Eskimo Callboy

Band

Eskimo Callboy ist eine 2010 gegründete deutsche Metalcore-/Trancecore-Band aus Castrop-Rauxel.

Geschichte

Ihre erste EP wurde 2010 in Eigenregie veröffentlicht. Inzwischen wurde sie von Redfield Records neu veröffentlicht. Die Band war Vorgruppe für Machinemade God, Papa Roach, Five Finger Death Punch, We Butter the Bread with Butter, Neaera, Callejon, Asking Alexandria, The Devil Wears Prada und mehrfach für His Statue Falls. Auf dem Feel the Pressure Festival in Wissen spielte die Gruppe zusammen mit Bakkushan, Ohrbooten und Cocoon. Des Weiteren trat Eskimo Callboy auf mehreren Festivals mit namhaften Musikern auf, darunter Casper, Rantanplan und Distance In Embrace. 2011 spielten sie zudem auf dem Mair1 Festival und dem Traffic Jam Open Air und tourten durch Deutschland und Österreich (dort drei Konzerte).

Das Debütalbum Bury Me in Vegas wurde 2012 veröffentlicht. Im selben Jahr spielten sie auf dem Soundgarden Festival in Bad Nauheim, absolvierten eine Asien-Tour durch Japan, die Volksrepublik China und Russland und waren danach Support für Callejon auf deren Blitzkreuz-Tour.

2012 verließ Michael „Micha“ Malitzki die Band, neuer Schlagzeuger wurde David Friedrich.

2013 war die Gruppe mit Intohimo, Close to Home und The Browning auf „Get Drunk or Fuck Off Euro Tour“ durch Europa. Im April 2013 war die Gruppe gemeinsam mit Kottonmouth Kings, Deuce (vormals Hollywood Undead), Dizzy Wright und Snow Tha Product in den Vereinigten Staaten zu sehen. Es folgten Auftritte auf mehreren Festivals in Deutschland und in Japan.

Am 13. September 2013 wurden Eskimo Callboy bei den Metal Hammer Awards in der Kategorie „Up And Coming“ ausgezeichnet.

2014 wurde das zweite Album We Are The Mess veröffentlicht. In Japan erschien das Album über Warner Music. In Deutschland stieg das Album auf Platz 8, in Österreich auf Platz 64 der offiziellen Longplay-Charts ein. Im Frühling 2014 tourt die Gruppe erneut durch Japan. Das dritte Album Crystals erschien 2015. Zwei Jahre später, im Jahr 2017, erschien ihr neuestes Album The Scene.

Stil

Die Band spielt Metalcore mit Post-Hardcore-Einflüssen, den sie mit Elementen des Techno mischen. Dieser Musikstil wird als Trancecore bezeichnet. Als besondere Einflüsse nennt die Gruppe Bands wie Asking Alexandria und Attack Attack!.

Anders als bei vielen anderen Bands, die der Post-Hardcore-Szene zuzuordnen sind, haben die Texte keine politikkritischen Hintergründe. Die Texte handeln eher von Party, Sex und Alkoholexzessen.

Diskografie

Alben

  • 2012: Bury Me in Vegas (Redfield Records, Radtone Music in Japan)
  • 2014: We Are the Mess (Redfield Records, Warner Music)
  • 2015: Crystals (Airforce1 Records, Universal Records)
  • 2017: The Scene (Century Media Records)

EPs

  • 2010: Eskimo Callboy (Eigenproduktion, unter Redfield Records neuveröffentlicht)

Singles

  • 2011: Is Anyone Up (Redfield Records)
  • 2013: We Are the Mess (Redfield Records)
  • 2015: Best Day (Airforce1 Records, Universal Records)
  • 2017: The Scene (Century Media Records)
  • 2017: MC Thunder (Century Media Records)
  • 2017: VIP (Century Media Records)

Auszeichnungen

  • Metal Hammer Awards
    • 2013: Up And Coming (gewonnen)

Den ganzen Text einblenden

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29463 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Eskimo Callboy auf Tour

08.03.18metal.de präsentiertEskimo Callboy – "The Scene" Tour 2018Eskimo CallboyAladin, Bremen
09.03.18metal.de präsentiertEskimo Callboy – "The Scene" Tour 2018Eskimo CallboyMoya, Rostock
10.03.18metal.de präsentiertEskimo Callboy – "The Scene" Tour 2018Eskimo CallboyMax, Kiel
15.03.18metal.de präsentiertEskimo Callboy – "The Scene" Tour 2018Eskimo CallboyHalle 02, Heidelberg
16.03.18metal.de präsentiertEskimo Callboy – "The Scene" Tour 2018Eskimo CallboyLöwensaal, Nürnberg
18.03.18metal.de präsentiertEskimo Callboy – "The Scene" Tour 2018Eskimo CallboyRosenhof, Osnabrück
22.03.18metal.de präsentiertEskimo Callboy – "The Scene" Tour 2018Eskimo CallboyCapitol Hannover, Hannover
24.03.18metal.de präsentiertEskimo Callboy – "The Scene" Tour 2018Eskimo CallboyLive Music Hall, Köln
25.03.18metal.de präsentiertEskimo Callboy – "The Scene" Tour 2018Eskimo CallboyTurbinenhalle, Oberhausen
28.03.18metal.de präsentiertEskimo Callboy – "The Scene" Tour 2018Eskimo CallboyGarage, Saarbrücken
29.03.18metal.de präsentiertEskimo Callboy – "The Scene" Tour 2018Eskimo CallboyAirport Obertraubling, Obertraubling

Shopping

Eskimo Callboy - The Scene (Standard CD Jewelcase)bei amazon8,79 €
Eskimo Callboy - We Are the Messbei amazon12,99 €
Eskimo Callboy - Eskimo Callboybei amazon6,29 €
Eskimo Callboy - Eskimo Callboy The Scene LP & CD Standardbei EMP14,99 €bei amazon18,99 €
Eskimo Callboy - The Scene (Ltd. CD Mediabook)bei amazon11,99 €bei EMP16,99 €
Eskimo Callboy - Eskimo Callboy The Scene CD & DVD Standardbei EMP28,99 €bei amazon31,99 €

Mehr Angebote einblenden

Eskimo Callboy - Eskimo Callboy Let´s Get Fucked Up Kapuzenpulli schwarzbei EMP34,99 €
Eskimo Callboy - Eskimo Callboy Logo Snapback-Cap schwarz/weißbei EMP25,89 €
Eskimo Callboy - Eskimo Callboy X T-Shirt schwarzbei EMP14,99 €
Eskimo Callboy - Eskimo Callboy X Girl-Top schwarzbei EMP12,99 €
Eskimo Callboy - Eskimo Callboy Dead Snake Girl-Shirt schwarzbei EMP14,99 €
Eskimo Callboy - Eskimo Callboy The Scene LP & CD & Sonnenbrille Standardbei EMP19,99 €bei EMP33,99 €
Eskimo Callboy - Eskimo Callboy The Scene LP & CD klarbei EMP19,99 €
Eskimo Callboy - Eskimo Callboy Japan 2017 T-Shirt schwarzbei EMP14,99 €