Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

News

Slough Feg

SLOUGH FEG suchen Verstärkung hinter den Drums, nachdem der langjährige Drummer Harry Cantwell seinen Abgang nach 7 Jahren angekündigt hat. Er war auf den letzten drei Alben "Ape Uprising!", "The...



Suicide Silence

Na, wenn das mal nichts ist. SUICIDE SILENCE sind mit ihrem neuen Album "You Can't Stop Me" in die Charts eingestiegen. Für eine Deathcore-Truppe nicht unbedingt normal. Die Band bedankt sich...



KÄRTSY

Dem ein oder anderen, mag der Bandname WALTARI noch etwas sagen. Eine schräge finnische Band, deren Sänger nun mit seiner neuen Band KÄRTSY erneut angreift. Bei "aWay" handelt es sich bereits um...



The Agonist

Nachdem sich das Besetzungskarussell einmal kräftig gedreht hat, sind auch THE AGONIST wieder komplett. "Eye Of Providence" heißt das neue Album, welches am 09. November via Century Media Records...



Hell's Kitchen Festival

Festivals gibt es wie Sand am Meer und hier kommt noch eins. Am 29.+30.08.2014 findet in Oberwiesenacker das Hell's Kitchen Festival statt. BATTLE BEAST, MAJESTY, DUST BOLT NITROGODS, KISSIN'...



Konzertbericht

"Was zieht her von welken Nächten? Fühl' nun selbst, was diese Dir brächten, was sie Dir bringen ... sie schon brachten." DORNENREICH "Eigenwach"

Zig Menschwesen tummeln sich zu welker nächtlicher Stunde im Haus 11, ahnungsvoll wartend, fordernd, vor Spannung innerlich lodernd. Ein Konzertabend der besonderen Art, vorletzter Teil einer gemeinsamen Nachtreise von DORNENREICH und AGRYPNIE. Und da stehe ich nun mit 399 anderen Wesen dichtgedrängt, und bin doch für mich.


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: