Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

News der Band

05.04.2013

Dass die Kollegen vom Rock Hard wieder einmal ein feines Händchen bei der Zusammenstellung des Billings für ihr diesjähriges Festival bewiesen...

16.03.2011

Das Rock Hard Festival wird vom 10.-12.Juni 2011 wie gewohnt im Amphitheater in Gelsenkirchen stattfinden. Wie in den Vorjahren gibt es ein...

26.09.2010

Das Rock Hard Festival wird vom 10.-12.Juni 2011 wie gewohnt im Amphitheater in Gelsenkirchen stattfinden. Bandtechnisch sind ENSLAVED, ANACRUSIS...

28.08.2010

Im kommenden Jahr wird das Rock Hard Festival vom 10. - 12.06, wie gewohnt, im Amphitheater Gelsenkirchen steigen. Neben der Bekanntgabe des...

16.04.2010

Mit der Verpflichtung von RAVEN, ORDEN OGAN und KETZER ist das Billing des diesjährigen Rock Hard Festivals komplett und liest sich wie...


Live-Reviews der Band
Metal.de auf Facebook
Ähnliche Artikel
Der große Festivalbericht 2013 Live-Review

Rockharz Open Air

Das Rockharz Open Air 2013 steht dieses Jahr unter einem ganz besonderen Stern - denn die...
Running Order bekannt gegeben news

Hell over Hammaburg

Am 2. März wird in der Hamburger Markthalle erstamls das HELL OVER HAMMABURG Festival...
So war das Breeze 2013: Das meinen die Fans, das meint die Redaktion Live-Review

Summer Breeze

Das 16. Summer Breeze ist seit exakt einem Monat Geschichte, und trotzdem schwelgt die Redaktion...
Autogrammstunden an unserem Stand news

Summer Breeze

Das Summer Breeze Open Air 2013 rückt immer näher - nur noch rund eine Woche, dann geht bereits...
Konzertbericht

Seit nunmehr zehn Jahren laden die Kollegen des Rock Hard die metallische Gemeinde am Pfingstwochenende nach Gelsenkirchen ins Amphitheater, um mit ihr das ROCK HARD FESTIVAL (kurz: RHF) zu zelebrieren. Genau so kann man es bezeichnen, denn neben der eindrucksvollen Location, schaffen es die Kollegen jedes Jahr wieder aufs Neue hochkarätige Bands zu ihrem Festival einzuladen. Die musikalischen Ausfälle halten sich dabei glücklicherweise in sehr überschaubaren Grenzen. Zudem kann man über die Rahmenbedingungen absolut nicht meckern. Die Security ist immer freundlich und hilfsbereit, die sanitären Anlagen werden regelmäßig gereinigt und auch über die Preise für Verpflegung und Bier kann man sich nicht beklagen. Ohne zu viel zu verraten, es hat sich in dieser Hinsicht auch 2013 nichts geändert und wie immer kann sich auch die Bandauswahl sehen lassen. Mit u.a. AUDREY HORNE, D-A-D, THRESHOLD, ATTIC, ORCHID, DESASTER, U.D.O., ENSIFERUM, QUEENSRYCHE oder NAGLFAR haben sich die Veranstalter ein starkes Billing zusammen gestellt, das aber natürlich überstrahlt wird von einem der seltenen Konzerte von KING DIAMOND. Das Feld ist also bestellt.

 


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen:

melden Danny (unregistriert) | 23.09.2013 | 14:35 Uhr

Ich hoffe, die haben sich an die neuen Regeln im Black Metal unterhalten. https://www.facebook.com/rechtlichUnsichereURL/posts/166097630252662