Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

0

Cradle of Filth

Was läuft anno 2015 in der Schmutzwiege anders, abgesehen davon, dass sich Dani und Co. jetzt wie CARACH ANGREN schminken? Irgendetwas verändert sich doch immer. Während viele Musikhörende Entwicklungsschritte einer Band schätzen und mitgehen, werden ebensolche im Fall von CRADLE OF...

Iron Maiden

IRON MAIDEN - wir behaupten tollkühn, dass jeder Besucher dieser Seite den Namen dieser Band schon mindestens einmal gehört hat. Von Opa, Oma, Papa, älteren Geschwistern oder einfach, weil man selbst einen exquisiten Musikgeschmack hat. Am ersten Weihnachtsfeiertag 1975 gründete...

metal.de

Sommer-Zeit ist Festival-Zeit, und das bedeutet: Der Sommer wird nicht nur heiß, sondern auch hart. Die Festival-Saison steht mal wieder vor der Tür, die uns auch in diesem Jahr mit ausreichend Live-Musik versorgen möchte. Nachdem bereits im April und Mai erste Indoor-Veranstaltungen...

Black Space Riders

Was die BLACK SPACE RIDERS da mit ihrem vierten Album "Refugeeum" abliefern, ist nicht gerade üblich für eine Band in der Schnittmenge aus Space-, Psychedelic-, Stoner-, Prog- und Doom Rock. Bereits das Cover mit den Flüchtlingszelten in der Wüste deutet es an, ebenso wie der...

Between The Buried And Me

In der Frage, welche die stilprägendsten Progressive-Bands der Gegenwart sind, scheinen sich Fans, Musiker und Fachpresse weitestgehend einig zu sein: MESHUGGAH, OPETH, DREAM THEATER – und BETWEEN THE BURIED AND ME. Letztgenannte haben mit Platten wie unter anderem "Colors", "The Great...

Rockharz Open Air

Noch zweimal schlafen, dann geht es wieder los: das Rockharz Open Air in Ballenstedt. Auch in diesem Jahr haben wir von metal.de uns natürlich wieder hingesetzt und Autogrammstunden organisiert, damit Ihr Euren Helden nicht nur vor der Bühne ganz nah sein könnt. Hier ist die Running...

Les Discrets

Vor einigen Wochen feierte das Roadburn Festival sein inzwischen 20jähriges Jubiläum. Im niederländischen Tilburg entstanden dabei so einige Live-Alben wie bspw. von NEUROSIS oder ULVER. Nun folgt mit LES DISCRETS eine weitere Konzertveröffentlichung, in diesem Fall vom 19. April 2013....

Vattnet Viskar

Es wird nicht wenige Anhänger schwarzmetallisch( angehaucht)er Kunst geben, die - sollten sie angesichts des Cover-Artworks überhaupt den Mut aufgebracht haben, diese Rezension zu öffnen; aber acht Punkte sind acht Punkte, oder!? - verwundert mindestens eine Augenbraue hochziehen...

Acoustic Revolution

Obwohl die Band schon ein Dutzend Jahre auf dem Buckel hat und mit dem semi-ironisch betitelten "Finally Folk" bereits ihr - nach Zählung der zuständigen Promo-Abteilung - viertes Studioalbum auf den Markt bringen, dürften ACOUSTIC REVOLUTION dem geneigten Metalhead nicht unbedingt ein...

Shape Of Despair

Die Erwartungen an das erste SHAPE OF DESPAIR-Studioalbum seit elf Jahren hätten größer nicht sein können. Tatsächlich konnten uns die finnischen Funeral Doomer mit "Monotony Fields" an Perfektion grenzende neun Punkte entlocken. Niederschmetterndes Downtune-Riffing, ätherische...

Deez Nuts

"Word Is Bond" heißt die aktuelle Platte der australischen Hardcore-Hüpfer von DEEZ NUTS und ihr werdet es nicht glauben - mit James Bond hat das absolut nichts zu tun. Viel eher geht es darum, dass man als Bewohner der Erde auch gleichzeitig eine Verpflichtung ihr gegenüber pflegt, die...

Die 10...

Ihr möchtet ein Sabbatical einlegen, euch auf das Wesentliche konzentrieren, Kraft tanken? Und habt dann trotz "Master Of Reality", "Volume 4" und Tony Iommi doch Angst vor der eigenen Courage? Befürchtet, dass ihr bei chronologischem Vorgehen schon im März "Cross Purposes" oder gar...


Tipps der Redaktion

Cradle of Filth

"Hammer Of The Witches"
Black Metal
Wertung 08/10
Was läuft anno 2015 in der Schmutzwiege anders, abgesehen davon, dass sich Dani und Co. jetzt wie CARACH ANGREN schminken? Irgendetwas verändert sich doch immer. Während viele Musikhörende Entwicklungsschritte einer Band schätzen und mitgehen, werden ebensolche im Fall von CRADLE OF FILTH meist mit Kommerzgeilheit gleichgesetzt. Wahrnehmung und Subjektivität geben sich eben gern die Hand. Betrachtet man die gesamte CRADLE-Diskografie, kommt man um Spannungsmomente nicht herum. Waren die Demo-Zeiten (beispielsweise das derbe, aber schon mit den typischen Trademarks versehene "Total Fucking...

News

Cynic - sind im Oktober 2015 auf Tour

Keine Chance, beim Euroblast Festival vorbei zu schauen? Trotzdem Bock auf CYNIC? Hier ist die Lösung:...



Walls Of Jericho - lassen euch am neuen Album mitwirken

Die US Hardcore Band WALLS OF JERICHO ist gerade dabei, mit den Studioarbeiten zum ersten Album seit...



Majesty - neuer Lead-Gitarrist

Nachdem Tristan Visser MAJESTY im April dieses Jahres verlassen hat, gibt die Band nun seinen...



NILE - enthüllen Tracklist

In Erwartung ihres neuen Albums enthüllen die Death Metal-Ägyptologen, NILE, die Tracklist von "What...



Thyrgrim - Neue Details zu "Dekaden"

Am vergangenen Wochenende noch auf dem Under The Black Sun-Festival aufgetreten, ziehen sich die...



Fear Factory - kündigen spezielle Tour an

Sie zählen zu den Pionieren des Industrial-Metals, auch vor allem durch ihr Werk "Demanufacture"....



Versengold - neues Album steht in den Startlöchern

Mit "Zeitlos" erscheint am 31. Juli das nunmehr siebte Studioalbum der im akustischen Folk...



Between The Buried And Me - streamen ihr kommendes Album vollständig

Die Progressive Metaller BETWEEN THE BURIED AND ME streamen ihr heiß erwartetes neues Album "Coma...


interviews

Brannthorde

BRANNTHORDE, das neue Projekt von Roman Hilser (FUCK YOU AND DIE) und Guiliano Barbieri (DER WEG EINER...



Shape Of Despair

Die Erwartungen an das erste SHAPE OF DESPAIR-Studioalbum seit elf Jahren hätten größer nicht sein...


weitere Interviews
  • Aktuelle Termine
  • Eventsuche
07.07.15

Black Label Society

Würzburg, Posthalle
07.07.15

Napalm Death

Freiburg im Breisgau, Café Atlantik
07.07.15

John Garcia

Lindau, Club Vaudeville
07.07.15

The Midnight Ghost Train

Dresden, Ost-Pol
08.07.15

John Garcia

München, Strom
08.07.15

The Midnight Ghost Train

Berlin, Cassiopeia
08.07.15

Greenleaf

Cottbus, La Casa
zum Eventguide
Last Comments

Cradle of Filth - Hammer Of The Witches:

Ja, ist halt schöne Musik, technisch einwandfrei, für mich persönlich klingen COF auch so wie... 00:50 Uhr | 08.07.2015 | Autor: Nymphomaniac (unregistriert)

Vattnet Viskar - Settler:

Ja, wobei es schwierig ist zu deuten, wie "zu viel Zeit" zu definieren ist. Wie viel Zeit ist... 21:29 Uhr | 07.07.2015 | Autor: Ultra (unregistriert)

Dagoba - Tales Of The Black Dawn:

Ich kenne das ALbum nicht und habe mich nie groß mit der Band beschäftigt. Ich möchte aber... 12:49 Uhr | 06.07.2015 | Autor: Doktor von Pain (unregistriert)

Iron Maiden - We love Iron Maiden:

Das Video rockt schon allein wegen Graham Chapman (Monty Python)!... 08:12 Uhr | 06.07.2015 | Autor: Hellgore (unregistriert)

Dagoba - Tales Of The Black Dawn:

8,5 Punkte gibts von mir, zumindest nach dem ersten Hördurchlauf. Ich weiß nicht vielleicht stehe... 01:48 Uhr | 06.07.2015 | Autor: Buddy (unregistriert)

Dagoba - Tales Of The Black Dawn:

2 Jahre sind eigentlich eine sehr kurze Wartezeit für ein neues Album...es sei denn man erwartet... 23:35 Uhr | 05.07.2015 | Autor: hypnos (unregistriert)

Dagoba - Tales Of The Black Dawn:

Also, der erste Absatz ist absoluter Unsinn. 2 Jahre sind eine kurze Wartezeit für ein neues Album?... 11:57 Uhr | 05.07.2015 | Autor: Ringo (unregistriert)

Vattnet Viskar - Settler:

Dass Qualität und Tiefgang Stärken sind, steht vollkommen außer Frage - das meinte ich auch... 19:53 Uhr | 04.07.2015 | Autor: falk

Vattnet Viskar - Settler:

Was ist daran jetzt genau die Schwäche des Album? Da werden die meisten Leser doch eine ganz klar... 18:49 Uhr | 04.07.2015 | Autor: Ultra (unregistriert)

Die 10 ..., - 10 Retro Synth-Projekte, die man kennen sollte:

Auf keinen Fall auslassen sollte man Mitch Murder (http://mitchmurder.bandcamp.com/) und Betamaxx... 01:00 Uhr | 04.07.2015 | Autor: crtfhc (unregistriert)

metal.de Homepage