Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

Roadburn Festival

Roadburn 2015 Ein Bericht von Alex Klug, Anton Kostudis und Sven Lattemann. Der Mythos. Es gibt etwas, das Musikliebhaber ehrfürchtig die "Roadburn Experience" nennen. Wer von ihr spricht, wird dies meist mit leuchtenden Augen und einem leidenschaftlichen Unterton in der Stimme tun,...

Demon Eye

DEMON EYE aus Raleigh, North Carolina veröffentlichen am 08. Mai 2015 via Soulseller Records ihr zweites Album "Tempora Infernalia". Ob das neue Werk wieder wie "ein okkult angehauchter Siebziger-Hard-Rock/Achtziger-Heavy-Metal-Hybrid mit doomigen Einflüssen" klingt, wie Kollege...

Die 10 ...

Ihr könnt Euch noch an die Zeit erinnern, als Death Metal der angesagteste Scheiß im Metaluniversum war? Als es DISMEMBER, ENTOMBED und DEATH noch gab, MORBID ANGEL noch kein "Illud Divinum Insanus" verbrochen hatten und Old School einfach der Normalfall war? Eine Zeit, in der Ihr bis...

Ribozyme

Die Norweger von RIBOZYME sind eine ganz schwierige Geschichte. Auf den ersten Blick wirkt ihre Musik unstimmig und kann nicht überzeugen. So war ich schnell der Meinung, dass ich "Grinding Tune" mit einem Handwink abtun und RIBOZYME mit einer niedrigen Wertung abspeisen könnte....

Gruesome

Matt Harvey ist ein emsiger musikalischer Geselle. Weder durch seine Hauptband EXHUMED, noch durch die Thrasher DEKAPITATOR oder die Grind-Truppe CRETIN ist der Gitarrist und Sänger als großer Innovator bekannt, dennoch aber für treffsichere Saitensalven und starke Kompositionen. Sein...

Gorilla Monsoon

Viel zu lange war es still um GORILLA MONSOON, aber jetzt sind die Dresdener endlich mit einem fetten neuen Album namens "Firegod – Feeding The Beast" zurück, welches erneut eine kraftvoll coole, Testosteron-geschwängerte Mischung aus Stoner Rock, Sludge, Southern und Doom Metal...

Foo Fighters

Wer es bis hierhin verpasst haben sollte: Alle acht Songs auf "Sonic Highways", dem letzten Release der FOO FIGHTERS wurden in unterschiedlichen Studios, in unterschiedlichen amerikanischen Städten, mit lokalen Legenden amerikanischer Musik aufgenommen. Chicago, Washington, D.C,...

Darius

Es ist das, was viele englischsprachige Kollegen gern als "incredible musicianship", also als "bemerkenswertes musikalisches Können" bezeichnen. Dabei ist alles an "Apache Assault" so wunderbar simpel: Ein einprägsamer, repetitiver Rhythmus auf dezent vertracktem Taktgerüst, geformt von...

Korpiklaani

Rekordverdächtig lange zweieinhalb Jahre haben die finnischen Akkordarbeiter KORPIKLAANI gebraucht, um mit dem neuen Album "Noita" an den Start zu kommen – eine Zeit, die sich etwas relativiert, da Frontmann Jonne Järvelä letztes Jahr mit seinem Projekt JONNE ein akustisches Folk-Album...

Saga

"It Never Ends" hieß einst ein Song von ihrem Album "10,000 Days", und bezogen auf SAGAs ungebrochene Touraktivität kann man nur feststellen: Zum Glück – die fünf Kanadier haben es immer noch drauf! Bei ihrem Konzert in Bochum verwandelt die Band den Saal in einen tosenden...

Bleeding Nose

Stuttgart, schon immer ein Hexenkessel, wenn es um feinsten Heavy-Metal geht. Das dachten sich auch die Macher der Bleeding Nose Disco- und Konzertreihe. Nach 140 Veranstaltungen und 10 Jahren, ist es an der Zeit mit euch zu feiern. Am Samstag 09. Mai 2015 heißt es dann im Universum in...

Dir En Grey

DIR EN GREY haben schon immer polarisiert: Einst standen die Japaner an der Spitze der "Visual Kei"-Bewegung und füllten die Hallen mit kreischenden Anime-Girlies und Hello-Kitty-Fans. Heute blickt die Formation aus Osaka auf mittlerweile neun Studioalben zurück, hat ihren Sound im...


Tipps der Redaktion

Ribozyme

"Grinding Tune"
Progressive Rock/Metal
Wertung 08/10
Die Norweger von RIBOZYME sind eine ganz schwierige Geschichte. Auf den ersten Blick wirkt ihre Musik unstimmig und kann nicht überzeugen. So war ich schnell der Meinung, dass ich "Grinding Tune" mit einem Handwink abtun und RIBOZYME mit einer niedrigen Wertung abspeisen könnte. Glücklicherweise ist es als Redakteur mein Job, mich intensiv mit den zu rezensierenden Platten auseinanderzusetzen. "Grinding Tune" ist ein Werk mit Langzeitwirkung, welche sich nicht von jetzt auf gleich entfalten kann, sondern mehrere Durchgänge und aufmerksame Lauscher benötigt. Kollegin Beck hat am Schluss...

News

Lamb Of God - arbeiten an #lambofgodVII

  LAMB OF GOD, die NWoAHM-Pioniere um Fronter Randy Blythe arbeiten auf Hochtouren an ihrem siebten...



Lindemann - 45-sekündiges Snippet von "Skills In Pills"

Erst gegen Ende Mai soll mit "Praise Abort" die erste Single des heiß erwarteten...



Summer Breeze - Kyle Gass Band und Thy Art Is Murder reihen sich ein

Wäre es der heute der 1. April, dürfte man zweifeln. Aber wir haben den 1. Mai, Tag der Arbeit und es...



Demon Eye - metal.de präsentiert: Offizielle Albumpremiere von “Tempora Infernalia”

DEMON EYE aus Raleigh, North Carolina veröffentlichen am 08. Mai 2015 via Soulseller Records ihr...



Metal Church - Mike Howe kehrt zurück

METAL CHURCH haben bekannt gegeben, dass Mike Howe zukünftig wieder als Sänger der Band fungieren...



Heaven Shall Burn - werden Trikotsponsor beim FC Carl Zeiss Jena

Die aus Thüringen stammenden HEAVEN SHALL BURN werden ab sofort auf dem Trikot des...



Pothead - Deutsche Tourneetermine

Pothead reisen mal wieder durch die deutschen Lande und beackern dabei so ziemlich jeden Winkel der...



Slayer - früher noch Raining Blood, jetzt Red Ale - Slayer machen in Bier

SLAYER sind wohl auf den Geschmack gekommen. Erst gibt es Shirts bei H&M (wir haben berichtet)...


interviews

Ereb Altor

EREB ALTOR sind schon fast ein Phänomen. Ursprünglich als Seitenprojekt von ISOLE bzw. Fortführung der...



Corpus Christii

Folgt ihr dem Wort Satans? Dann bedankt sich Herr Horrendus ganz herzlich bei euch. Aber auch so ist...


weitere Interviews
  • Aktuelle Termine
  • Eventsuche
Last Comments

Psychofagist - The Optician:

Respekt Herr Redakteur für die ehrliche "keine Wertung"! Wenn man sich nicht sicher ist, lieber... 09:22 Uhr | 03.05.2015 | Autor: Viohhazard (unregistriert)

Robert Pehrsson's Humbucker - Robert Pehrsson's Humbucker:

Fantastisch ist da gar nix, sondern nur mittelmäßig. Hier ist eher lahmer Altherren-Rock als... 01:16 Uhr | 02.05.2015 | Autor: Doktor von Pain (unregistriert)

Faith No More - Sol Invictus:

dann hat er's wohl geändert... 14:45 Uhr | 01.05.2015 | Autor: the_arctopus (unregistriert)

Faith No More - Sol Invictus:

das hat der Rezensent auch nicht getan. Lies mal den Satz noch mal aufmerksam durch.... 14:42 Uhr | 01.05.2015 | Autor: hypnos (unregistriert)

Profanity, - Hatred Hell Within:

Jazzgefrickel? Gore? Ritalin??? Bist Du sicher, dass Du über Profanity geschrieben hast? Ich nicht!... 06:30 Uhr | 30.04.2015 | Autor: Ichnichtdu (unregistriert)

Profanity - Hatred Hell Within:

OMG! Was schreibt der denn da zusammen? Kann bitte jemand mit Ahnung und Interesse bitte die Scheibe... 00:50 Uhr | 30.04.2015 | Autor: Great Death (unregistriert)

Millencolin, - True Brew:

In der Tat ein gleichermaßen überraschendes wie starkes Comeback.... 00:04 Uhr | 30.04.2015 | Autor: Doktor von Pain (unregistriert)

Profanity - Hatred Hell Within:

@Cattle Decap: ja die gibt es auch (natürlich subjektiv), ohne Frage, aber das hat nichts mit dem... 17:43 Uhr | 28.04.2015 | Autor: Gringo De Lunch (unregistriert)

Profanity - Hatred Hell Within:

jetzt war ich ganz gespannt auf die platte, nachdem ich hier die ganzen kommentare gelesen habe...... 14:02 Uhr | 28.04.2015 | Autor: Cattle Decap (unregistriert)

Profanity - Hatred Hell Within:

@Gringo: Dann gibt es hier abe reine Menge "falsche Redakteure", insbesondere im Brutal... 13:13 Uhr | 28.04.2015 | Autor: suffocater (unregistriert)

metal.de Homepage