Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

othic Metal / Mittelalter

Bloodbath

Mit ihrer neuen Schlachtplatte ist BLOODBATH wieder ein kleines Meisterwerk gelungen. So zumindest urteilt Kollege Peter Mildner in seiner Review zu "Grand Morbid Funeral" . Aus diesem Grunde haben sich die Kollegen Christoph Meul, Jakob Volksdorf, Eckart Maronde, Tobias Kreutzer und...

Der große Monatsrückblick

Ein paar warme Worte vorab ... Liebe Leser, da sich Chefredakteur Maronde gerade die herbstliche Sonne aufs zugegeben nicht besonders runde Wohlstandsbäuchlein scheinen lässt, obliegt es uns, euch in unserer Rückschau auf den Oktober einzustimmen. Wir, das sind wir: Jan Wischkowski und...

Vyre

Manchmal dauert es einfach länger. Das zweite VYRE Album "The Initial Frontier Pt. 2", von dessen ersten Teil ich schon hin und weg war, hätte eigentlich in der ersten Hälfte von 2014 veröffentlicht werden sollen. Daraus wurde Spätherbst, inzwischen sind wir schon im Winter angelangt....

Primordial

PRIMORDIAL sind Dreh- und Angelpunkt des irischen Metals. Mindestens ihre letzten vier Alben waren geradezu Meisterwerke, und auch das neue Album "Where Greater Men Have Fallen" erfreut mit erhaben epischem, düster atmosphärischen Metal, in der eigenen stilistischen Nische von...

Einherjer

Die Mitbegründer des Viking Metals EINHERJER blasen mit ihrem zweiten Album "Av Oss, For Oss" nach der Reunion zum Sturmangriff! Individuell und originell schaffen es die musikalischen Wikinger, ihr nordisches Erbe in Form von monumentalen Epen zwischen heldenhaftem Pathos, mitreißender...

Revel In Flesh

Schwedischere Schwaben gibt es nicht! REVEL IN FLESH stehen seit Anbeginn für puren Death Metal der alten Schule und veröffentlichen, nachdem sie bereits für zwei Split-7"-Singles mit Cyclone Empire zusammengearbeitet hatten, über das ebenfalls schwäbische Label ihr mittlerweile drittes...

Montana - Rache hat einen neuen Namen

Gewinnt "Montana" als DVD und Bluray Ihr steht auf harte Action und gute Schauspieler? Dann könnte "Montana - Rache hat einen neuen Namen" mit Lars Mikkelsen, Mckell David und Adam Deacon etwas für euch sein. Die Handlung: In den brutalen Straßen des Londoner East End bestimmt die...

ZOM

Zu Beginn dieser Besprechung zitiere ich … mich selbst: "Das Album-Highlight nennt sich "Ethereal Frost". Hier rückt die Stimme plötzlich in den Vordergrund, als wäre aus dem blasphemischen Worthall eine reale, dunkle Bedrohung geworden, die mehr und mehr in unsere Dimension vorstößt....

Nightingale

Tausendsassa und Hansdampf in allen Gassen Dan Swanö scheint nicht müde zu werden. Neben vielen Produzentenjobs, dem aktuellen WHITERSCAPE Projekt, kommt nun mit "Retribution" auch ein neues Album der ursprünglich 1995 gegründeten NIGHTINGALE. Manchmal frage ich mich schon, woher der...

Bethlehem

Ganze zehn Jahre dauerte es, ehe die nonkonformen BETHLEHEM mit "Hexakosioihexekontahexaphobia" den Albumnachfolger von "Mein Weg" und damit den letzten Teil dieser Trilogie veröffentlichen. Nicht nur in der Bandkonstellation hat sich zwischenzeitlich einiges getan, auch das neue Album...

Isole

Bereits ihre sechste Vollveröffentlichung wuchten die Schweden ISOLE mit "The Calm Hunter" auf die Plattenteller und in die CD-Schächte dieser Welt – und angesichts der hohen Qualität der Vorgängeralben, von "Bliss Of Solitude" über "Silent Ruins" bis zu "Born From Shadows" ist eine...

Sea

"Sea" ist ein Debütalbum, das es in sich hat: Acht ausgeklügelte, reife und fruchtige Rocker, umgesetzt von einer Band, die sich ab sofort als eine der besten Rockbands Dänemarks bezeichnen darf. Keine Übertreibung! Bleibt die Frage: Wer steckt hinter SEA, was ist ihr musikalisches...


Tipps der Redaktion

Woods Of Desolation

"As The Stars"
Black Metal
Wertung 08/10
WOODS OF DESOLATION haben mich im Gegensatz zu den anderen Projekten der Musiker (u.a. AUSTERE und NAZXUL) eine ganze Weile komplett kalt gelassen, genauer gesagt bis zu ihrem zweiten Album "Torn Beyond Reason". Hier zeigte sich, dass in der Band deutlich mehr als bisher gezeigt steckt.  Glücklicherweise scheint das auch bei Alleinunterhalter D. (ja, der eine Buchstabe scheint tatsächlich als Pseudonym zu dienen) angekommen zu sein, denn das dritte Album "As The Stars" ist die konsequente Fortsetzung des 2011 eingeschlagenen Wegs. In puncto Entwicklung ist bei WOODS OF DESOLATION anno 2014...

News

Rockharz Open Air - Schandmaul und Trollfest kommen in den Harz

Das ROCKHARZ Open Air hat für 2015 wieder nachgelegt. Neu dabei sind mit  TROLLFEST und SCHANDMAUL....



Hagl - Debütalbum kommt im Frühjahr

Norwegen, Black Metal und Namedropping - das scheint untrennbar zusammen zu gehören. Glücklicherweise...



Battle Beast - Vorgeschmack auf "Unholy Savior"

Alle guten Dinge sind drei, sagt der Volksmund. Nach ihrem selbstbetitelten zweiten Album "Battle...



Sanctuary - kündigen Europa-Tour an

  Nach der Veröffentlichung ihres neuen Albums "The Year The Sun Died" steht nun für SANCTUARY nun...



Insomnium - gehen mit Ensiferum auf Tour

  Nach OMNIUM GATHERUM sind nun auch die finnischen Melodic Death Metaller INSOMNIUM als Vorbänds für...



Eluveitie - Besetzungswechsel

Wie ELUVEITIE heute bekannt gaben hat Patrick Kistler (Tin & Low Whistles, Bagpipe) die Band...



Revel In Flesh - Neues Lyric-Video

REVEL IN FLESH schüren weiter den Appetit auf ihr neues Album "Death Kult Legions". Dieses Mal mit...



Erik Cohen - Zwei weitere Termine für die "Nostalgie für die Zukunft Live"-Tour

Der Andrang war groß, die bisherigen Auftritte erfolgreich - da schieben die Veranstalter der...


interviews

Primordial

PRIMORDIAL sind Dreh- und Angelpunkt des irischen Metals. Mindestens ihre letzten vier Alben waren...



Einherjer

Die Mitbegründer des Viking Metals EINHERJER blasen mit ihrem zweiten Album "Av Oss, For Oss" nach der...


weitere Interviews
Last Comments

Raunchy - Vices.Virtues.Visions:

Hallöchen! Ich kann nicht ganz nachvollziehen, wie man nach so einer Negativkritik noch 7/10... 21:14 Uhr | 23.11.2014 | Autor: Torben "Griffin" Seeger (unregistriert)

Mambo Kurt - Weihnachten:

Eigentlich sollte da am Ende "zu erlauben" stehen.... 16:28 Uhr | 23.11.2014 | Autor: The Bleak (unregistriert)

Mambo Kurt - Weihnachten:

Von der miserablen Rechtschreibung ganz zu schweigen. Naja, ist ja nur ein Gastautor. Ziemlich... 16:26 Uhr | 23.11.2014 | Autor: The Bleak (unregistriert)

Mambo Kurt - Weihnachten:

Ich finde MK auch unlustig, aber das Review ist halt mal ziemlicher Schrott. , mit 1000 "ich"s und... 02:46 Uhr | 23.11.2014 | Autor: The Law

Rammstein, - Reise, Reise:

Definitiv eine der schlechteren Platten einer genialen Performanceband. Aber das Review nervt mal... 16:27 Uhr | 22.11.2014 | Autor: Darkeye

Mambo Kurt - Weihnachten:

@quertz: Dann lass es doch. Oder hört Dir den Schrott halt an.... 23:38 Uhr | 20.11.2014 | Autor: querty (unregistriert)

Mambo Kurt - Weihnachten:

Ich kenne das Album nicht. Mag sein, dass es echt beschissen ist. Aber das ist diese Rezension auch.... 18:17 Uhr | 20.11.2014 | Autor: quertz (unregistriert)

The Tea Party, - The Ocean At The End:

Ich finde das Album in Ordnung. Haut mich nicht vom Hocker, aber "Seven Circles" zeigte die Band... 15:30 Uhr | 20.11.2014 | Autor: Maronesque

Pink Floyd, - The Endless River:

Das hat man sich dann lieber für die Bonus Track aufgespart: https://www.youtube.com/watch?v=qQuJFT... 14:50 Uhr | 19.11.2014 | Autor: alex.klug

Pink Floyd - The Endless River:

Genau das aufmerksame Hören ist ja der Haken. Das Album wird dadurch von Mal zu Mal schlimmer weil... 14:20 Uhr | 19.11.2014 | Autor: Werner Altbach (unregistriert)

metal.de Homepage