Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

Reviews der Band
Chimaira - Crown Of Phantoms

Chimaira

"Crown Of Phantoms "
CD-Review, 2329 mal gelesen, 29.07.2013 Wertung 06/10
Chimaira - The Age Of Hell

Chimaira

"The Age Of Hell"
CD-Review, 3544 mal gelesen, 17.08.2011 Wertung 08/10
Chimaira - The Infection

Chimaira

"The Infection"
CD-Review, 5682 mal gelesen, 10.04.2009 Wertung 07/10
Chimaira - Resurrection

Chimaira

"Resurrection"
CD-Review, 6461 mal gelesen, 21.03.2007 Wertung 07/10
Chimaira - Chimaira

Chimaira

"Chimaira"
CD-Review, 7671 mal gelesen, 15.08.2005 Wertung 08/10

Interviews der Band
Chimaira
Chimaira
2428 mal gelesen, 24.04.2009
Chimaira
Chimaira
4706 mal gelesen, 02.03.2007
Chimaira
Chimaira
4692 mal gelesen, 11.07.2005

News der Band

03.03.2014

Da sich Sänger Mark Hunter eine schwere Lungenentzündung zugezogen hat, müssen CHIMAIRA ihre für März und April 2014 geplante Europatour...

12.02.2013

CHIMAIRA befinden sich derzeit im Studio, um den Nachfolger zu "The Age Of Hell" einzuspielen. Nun sind bei Youtube Fan-Aufnahmen vom "CHIMAIRA...

28.12.2011

Emil Werstler (DAATH) wird ab 2012 neuer Gitarrist von CHIMAIRA. Die Band hat dazu folgendes Statement veröffentlicht: "Fans already know Emil from...

20.06.2011

Zwei neue Songs der Metal-Band CHIMAIRA aus Cleveland - "Trigger Finger" und "Born In Blood" (featuring Phil Bozeman von WHITECHAPEL) - sind auf...

14.04.2011

Nachdem vor kurzem erst Keyboarder Chris Spicuzza die Band verlassen hat, kehrt nun auch Drummer Andols Herrick CHIMAIRA den Rücken. "Als Chris...


Live-Reviews der Band
Sounds of the Underground
6885 mal gelesen, 25.04.2014
25.04.2014
3404 mal gelesen, 25.04.2014
25.04.2014
4806 mal gelesen, 25.04.2014

Metal.de auf Facebook
Konzertbericht

Mit CHIMAIRA, MAROON und THE SORROW bricht derzeit ein wahres Metal-Gewitter über Europas Bühnen herein, zu dessen Line-Up man den Organisatoren nur gratulieren kann.
Am 18. März 2008 hatten die Münchner Metal-Fans im Backstage die Ehre sich von diesen drei Bands, welche die versammelte Meute sofort in der Hand hatten, die Frühjahrsmüdigkeit aus den Knochen treiben zu lassen.

Eingeleitet wurde dieser Metalcore-Abend durch die finnischen Death-Thrasher DEAD SHAPE FIGURE, die schon gegen 19:30 Uhr und damit vor dem offiziellen Beginn auf die Bühne geschickt wurden, so dass THE SORROW gegen 20:15 Uhr die Bühne stürmen konnten.

Die aufgedrehten Österreicher heizten denn auch den Münchnern mit offenkundiger Freude über die mosh-begeisterte Menge ordentlich ein. Sieben Songs ihres Debutalbums "Blessings From A Blackened Sky" schmetterten THE SORROW dem Publikum entgegen und nahmen beim Abschlusssong "Death From A Lovers Hand" die Organisation des Moshpits selbst in die Hand. Zunächst galt es den Bereich vor der Bühne großzügig zu räumen, um dann in einem wahnsinnigen Hexenkessel den Tod von den Österreichern kredenzt zu bekommen.

Tracklist THE SORROW
Elegy
The Dagger Thrust
Far Beyond The Days Of Grace
From This Life
Her Ghost Never Fades
Knights Of Doom
Death From A Lovers Hand


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: