Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

News

Illdisposed

Kommenden Monat starten ILLDISPOSED ihre Tour über die Bühnen Europas, im Gepäck das neue Album "With The Lost Souls On Our Side". Mit auf dem Fahrplan stehen auch einige Konzerte in Deutschland,...



While Heaven Wept

Am kommenden Freitag, den 24. Oktober, veröffentlichen die US-Epic-Metaller WHILE HEAVEN WEPT zur Feier ihres 25-jährigen Bestehens ihr fünftes Studioalbum "Suspended At Aphelion" über Nuclear...



Centinex

Die wiederformierten schwedischen Todesmörtler CENTINEX möchten mit dem hier zu hörenden Auszug "Death Glance" Appetit auf ihr am 21. November 2014 über Agonia Records erscheinendes neues Album...



Sodom

Neues Thrash-Futter aus dem Pott: SODOM werden am 28. November eine EP mit dem Titel "Sacred Warpath" veröffentlichen. Folgende Stücke werden enthalten sein: 01. Sacred Warpath 02. The Saw Is...



Luca Turilli's Rhapsody

Luca Turilli's RHAPSODY sind derzeit in den Backyard Studios in Kempten, wo die Aufnahmen zu ihrem neuen Album "Prometheus, Symphonia Ignis Divinus" abgeschlossen werden. Das das von Komponist und...



Konzertbericht

Hamburg 10.08.2010:

Was nimmt man nicht alles auf sich, um die Franzosen GOJIRA mal wieder in unseren Landen zu sehen? So Einiges, speziell wenn man am falschen Ende der Republik wohnt! Deshalb begeben wir uns in den frühen Morgenstunden des 10. August 2010 von unserem schönen München aus in das weit entfernte Hamburg, um die erste Show unserer zweitägigen Reise zu sehen.

Bereits während der Fahrt zeichnet sich die Vorfreude auf GOJIRA deutlich ab und nach einem sehr entspannten Nachmittag mit den Hamburgern NIHILING stehen wir pünktlich zum Einlass am Logo. Der Club ist klein, eng und sehr familiär. Dies ermöglicht auch dem Local Support LIQUID GOD die bereits versammelten Besucher anzuheizen. Zwar gelingt es der Band nicht durchgehend, aber eine recht solide Leistung muss man ihnen zugestehen.

Gojira


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: