Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

News

Obscurity

Seit mittlerweile 16 Jahren erobern die "Bergischen Löwen" OBSCURITY die heimische und internationale Musikszene und mehren ihre große Fanschar von Album zu Album - und von Liveshow zu Liveshow....



Hell over Hammaburg

Am Samstag, 7. März 2015, öffnet das "Hell Over Hammaburg" zum nunmehr dritten Mal seine Tore, und zwar wie gewohnt in der Markthalle, Hamburg. Das Billing des Festivals steht bereits seit einiger...



Lock Up

Die Grindcore-Spezis von LOCK UP haben bekannt gegeben, dass Sänger Tomas "Tompa" Lindberg (AT THE GATES, DISFEAR) die Band verlassen hat. Kevin Sharp (BRUTAL TRUTH) wird sein Nachfolger. Die...



Agnostic Front

Die New Yorker Hardcore-Urgesteine AGNOSTIC FRONT werden am 5. Dezember 2014 in den Buzzbomb Sound Labs mit den Aufnahmen für ihr kommendes, elftes Studioalbum beginnen. Für die Produktion wird...



Motorjesus

MOTORJESUS setzen ihre Live-Aktivitäten mit der "Winter Revelation Tour 2014" fort. Mit am Start sind GLOOMBALL, GUN BARREL und PRESIDENT EVIL Hier die aktuellen Tourdaten: 26.11.2014 Berlin,...



Konzertbericht

Hamburg 10.08.2010:

Was nimmt man nicht alles auf sich, um die Franzosen GOJIRA mal wieder in unseren Landen zu sehen? So Einiges, speziell wenn man am falschen Ende der Republik wohnt! Deshalb begeben wir uns in den frühen Morgenstunden des 10. August 2010 von unserem schönen München aus in das weit entfernte Hamburg, um die erste Show unserer zweitägigen Reise zu sehen.

Bereits während der Fahrt zeichnet sich die Vorfreude auf GOJIRA deutlich ab und nach einem sehr entspannten Nachmittag mit den Hamburgern NIHILING stehen wir pünktlich zum Einlass am Logo. Der Club ist klein, eng und sehr familiär. Dies ermöglicht auch dem Local Support LIQUID GOD die bereits versammelten Besucher anzuheizen. Zwar gelingt es der Band nicht durchgehend, aber eine recht solide Leistung muss man ihnen zugestehen.

Gojira


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: