Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

News

Knock Out Festival

Das KNOCK OUT Festival kann für die aktuelle Ausgabe am 20.12.2014 einen weiteren hochkarätigen Act präsentieren. Die schwäbischen Power Metaller PRIMAL FEAR geben sich in Karlsruhe die Ehre....



Nightwish

Die Finnen von NIGHTWISH arbeiten derzeit am noch unbetitelten Nachfolger zu "Imaginaerum" - da es aber bisher weder Titel noch Höreindrücke gibt, hat sich der Sechser um Tuomas Holopainen...



Rock am Ring

Das Oberlandesgericht Koblenz hat in einer aktuellen Entscheidung die vorliegende einstweilige Verfügung gegen Marek Lieberberg aufgehoben und ihm das Namensrecht an "Rock am Ring" zugesprochen....



Euroblast Festival

Newsnachschlag beim Euroblast X, das vom 02.-04. Oktober 2014 in Köln stattfinden wird: Mittlerweile haben die Veranstalter den Spielplan mit den Tagesaufteilungen veröffentlicht. Außerdem wird es...



Morgoth

Mit der Veröffentlichung des Titeltracks der 7"-Single "God Is Evil" heizen die deutschen Todesmetaller MORGOTH ihre Rückkehr weiter an. Die B-Site trägt den Titel “Die As Deceiver” und dürfte...



Konzertbericht

Hamburg 10.08.2010:

Was nimmt man nicht alles auf sich, um die Franzosen GOJIRA mal wieder in unseren Landen zu sehen? So Einiges, speziell wenn man am falschen Ende der Republik wohnt! Deshalb begeben wir uns in den frühen Morgenstunden des 10. August 2010 von unserem schönen München aus in das weit entfernte Hamburg, um die erste Show unserer zweitägigen Reise zu sehen.

Bereits während der Fahrt zeichnet sich die Vorfreude auf GOJIRA deutlich ab und nach einem sehr entspannten Nachmittag mit den Hamburgern NIHILING stehen wir pünktlich zum Einlass am Logo. Der Club ist klein, eng und sehr familiär. Dies ermöglicht auch dem Local Support LIQUID GOD die bereits versammelten Besucher anzuheizen. Zwar gelingt es der Band nicht durchgehend, aber eine recht solide Leistung muss man ihnen zugestehen.

Gojira


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: