Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

News

Hagl

Norwegen, Black Metal und Namedropping - das scheint untrennbar zusammen zu gehören. Glücklicherweise oft genug mit einem positiven Ergebniss. Mit HAGL findet sich der nächste Emporkömling, der...



Battle Beast

Alle guten Dinge sind drei, sagt der Volksmund. Nach ihrem selbstbetitelten zweiten Album "Battle Beast" legen die Finnen im Januar 2015 nach. Titel des neuen Werks ist "Unholy Savior". Um euch...



Sanctuary

  Nach der Veröffentlichung ihres neuen Albums "The Year The Sun Died" steht nun für SANCTUARY nun auch die erste Tour seit ihrer Reunion an. In Deutschland machen die US Metaller an folgenden...



Insomnium

  Nach OMNIUM GATHERUM sind nun auch die finnischen Melodic Death Metaller INSOMNIUM als Vorbänds für die anstehende ENSIFERUM Tour bestätigt. In Deutschland machen die Bands im nächsten Jahr an...



Eluveitie

Wie ELUVEITIE heute bekannt gaben hat Patrick Kistler (Tin & Low Whistles, Bagpipe) die Band verlassen. Auf dee momentan laufenden Tour wird vorerst Matteo Sisti (KRAMPUS) die offene Stelle...



Konzertbericht

BLACKGUARD

Den Anfang machen die Kanadier von BLACKGUARD, die heute gewissermaßen die Exoten des Billing darstellen. Zwar findet man auch in ihrem Sound viele Ohrwurm-Melodien wieder, jedoch sind sie mindestens ebenso stark im Melo-Death verwurzelt wie im Power-Metal. Das verleiht ihrem Sound eine unverbrauchte Würze und sorgt für Spannung.

Einigen der Anwesenden mögen die Growls von Paul Zinay zu harsch erscheinen, dabei versteht der Mann sein Handwerk und überzeugt auch mit seiner charismatischen Bühnenpräsenz. Und auch seine Kollegen spielen tight zusammen, was vom heute eher zurückhaltenden Publikum mit wohlwollendem Applaus belohnt wird. Besondere Erwähnung verdient dabei Drummerin Justine Ethier, die stets äußerst präsent im Gesamtsound ist und dabei akkurat wie ein Uhrwerk und kraftvoll wie eine Abrissbirne ihr Kit verdrischt.


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: