Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

News

Sacrocurse

Das mexikanisch-türkische Black-/Death-Metal-Hassfreundschaftsprojekt SACROCURSE hat diese Woche sein Debütalbum "Unholier Master" via Hells Headbangers (CD, Vinyl US) bzw. Iron Bonehead...



Bush

Es ist schon etwas länger her, dass man das letzte Mal etwas Neues von den britischen Alternative Rockern BUSH zu hören bekam, doch im Oktober wird das Warten ein Ende haben: Mit "Man On The Run"...



John Garcia

Nach langer Wartezeit wurde am 25.07.2014 das Soloalbum von Ex-KYUSS-Sänger JOHN GARCIA via Napalm Records veröffentlicht. Das möchte Mr. Garcia natürlich feiern und hat für November und Dezember...



Attila

Im Oktober kommt die US-amerikanische Experimental-Deathcore-Truppe ATTILA im Rahmen ihrer "The Guilty Pleasure"-Tour 2014 nach Europa. Soweit nichts Neues - nun wurde aber auch der Support für...



Equilibrium

Ihr aktuelles Album "Erdentempel" hat in Europa ganz ordentlich abgeräumt und EQUILIBRIUM die höchsten Chart-Einstiege der Bandgeschichte beschert (z.B. Platz 16 in Deutschland, Platz 40 in...



Konzertbericht

Es ist irgendwie wie verflucht. Immer wenn die jährliche Thrashtour in Gießen Halt macht, entlädt sich der Himmel. So auch zur diesjährigen Headlinerrunde von KREATOR, die schon mehrfach in den Hessenhallen Halt gemacht haben. Zwischen Auto und Halle bin ich schließlich nass wie ein begossener Pudel und merke zu allem Übel, dass FUELED BY FIRE schon ein paar Saitenschläge in die Menge schießen. Tatsächlich haben die Veranstalter den Beginn noch um 15 Minuten vorverlegt, was aber nicht entsprechend prickelnd kommuniziert wurde. Demnach bleibt die Zuschauerzahl anfangs noch sehr überschaubar, soll aber im Laufe des Abends auf etwa 1000 ansteigen.

 


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen:

melden Rambule (unregistriert) | 29.11.2012 | 17:46 Uhr

schade! wir hatten noch Glück wegen dem Wetter in Lindau! GEiles Konzert! Wie viele Leute waren denn da? war auf jeden hammer !  

melden Heinrich (unregistriert) | 01.01.2013 | 23:12 Uhr

Bei Morbid Angel sitzt schon seit geraumer Zeit Tim Yeung hinter den Kesseln und nicht Pete Sandoval...