Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

News

Nach seiner Rücken-OP im Jahr 2010 war lange unklar, ob MORBID ANGEL Drummer Pete Sandoval je wird wieder spielen können. Aufnahmen und Tour zum letzten MORBID ANGEL Album "Illud Divinum Insanus" hatte Tim Yeung übernommen.

Pete gibt jetzt aber bekannt: "Ich wollte Euch alle wissen lassen, dass ich nach meiner OP fast zu 100% wieder hergestellt bin. Ich kann wieder Schlagzeug spielen, will es aber noch nicht übertreiben und werde deshalb noch keine Tour spielen. Allerdings arbeite ich mit Wolf und Kat an neuen Songs zum nächsten TERRORIZER-Album und ich nehme die Drums für zwei RESISTANT CULTURE Tracks, die auf deren nächstem Album sein werden."


Quelle: Blabbermouth


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen:

melden Dr.Evil (unregistriert) | 05.11.2012 | 16:03 Uhr

Schön zu hören, daß "Commando" bald wieder live in Erscheinung tritt...gathered for a sacred rite...