Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

death metal

Napalm Death

T-Shirts und Beanies von NAPALM DEATH zu gewinnen Am Freitag wurde mit "Apex Predator - Easy Meat" das neue Album von NAPALM DEATH veröffentlicht - keine Frage, dass Barney & Co. darauf mal wieder ganze Arbeit geleistet haben. Ihr findet die Platte auch cool und wollt das jedem...

metal.de

Das Jahr 2014 hatte so manches zu bieten - musikalisch, szenetechnisch, in Bezug auf das öffentliche Leben: Überall gab es Themen, die die Gemüter erhitzten und für Diskussionsstoff sorgten. Wie auch schon in den letzten Jahren blicken wir zurück auf unser persönliches Musik- und...

By The Patient

Na, das hat doch Laune gemacht! Und wird es sicher wieder, denn die Dänen haben sich zu einer verteufelt vielfältigen Band entwickelt. Aber eher angenehm seit- und weniger vorwärts in Richtung neumodischem Klang. BY THE PATIENT spielen extremen Metal, bei dem die Gitarren auch mal ein...

Archgoat

Nichts für Schöngeister! "Mimimimi, das hat ja gar keine Melodien." - "Wuhää, das ist ja nur Drei-Akkorde-Geschrubbe und hat gar keinen Anspruch." - "Schnief, das klingt ja wie Mamas Waschmaschine, so rumpelnd, aber gar nicht fett." - Oder auch: Wer Musik filigran, technisch, gar...

Paul Speckmann

Die Metalszene ist voll von Ikonen: Tom Araya (SLAYER), Alice Cooper (ALICE COOPER), Dimebag Darrell (PANTERA), Slash (Ex- GUNS N' ROSES), und, und, und. Ins Unendliche könnte ich die begonnene Aufzählung fortsetzen, doch sollten wir auch die etwas "weniger beachteten" Urgesteine und...

Chapel Of Disease

Mit ihrem zweiten Album "The Mysterious Ways Of Repetitive Art" liefern die Kölner Death-Metaller von CHAPEL OF DISEASE bereits früh im Jahr 2015 ein absolutes Highlight zwischen Old-School-Todesblei, brachialer Düsternis und wüsten Thrash-Elementen. Das Ganze ergibt eine dampfende...

Der große Monatsrückblick

Schön, dass 2014 endlich vorbei ist ... denkt mancher beim zugegebenermaßen gruseligen Ende mit HEINO. Richtig, die Rede ist natürlich vom musikalischen Tiefflieger "Schwarz blüht der Enzian", der den meisten von uns immer noch unwohlige Schauer über den Rücken jagt. Und da das Jahr...

Obscure Infinity

"Perpetual Descending Into Nothingness", das dritte Epos der Westerwälder OBSCURE INFINITY, ist eine von genau diesen. Eine von diesen Platten, bei denen du schon nach zwei Takten weißt: Hier brennt nichts an. Obwohl natürlich das Höllenfeuer nah ist. Während das geile Retro-Melo-Intro...


Tipps der Redaktion

Grorr

"The Unknown Citizens"
Death Metal
Wertung 08/10
"The Unknown Citizens" ist das zweite Studioalbum der französischen Progressive-Formation GRORR. Mit dem Digipak hält man ein einnehmendes, durchdachtes aber dennoch minimalistisches Konzeptwerk in Händen - minimalistisch dahingehend, dass es im krassen Gegensatz zum Inhalt steht. Thematischer Ideengeber ist ein sozialkritisches Gedicht des englischen Lyrikers W. H. Auden, mit dem annähernd gleichlautenden Titel "The Unknown Citizen" (deutsch: Der unbekannte Bürger). Daran anlehnend besteht das Album sowohl inhaltlich als auch atmosphärisch aus drei Teilen: Dem Kämpfer, dem Arbeiter und dem...

News

Summer Breeze - fünf Perlen zum Entdecken schaffen es auf das Billing

Die Veranstalter des SUMMER BREEZE haben es sich wieder zur Aufgabe gemacht Perlen zu finden. Und...



Ensiferum - Making-Of-Video zu "One Man Army" veröffentlicht

Die finnischen Epic Folk Metaller ENSIFERUM haben ein Behind-the-scenes-Video zum Aufnahmeprozess...



Hackneyed - ungewohnte Eindrücke zu "The Flaw Of Flesh" mit Playthrough Video-Clip

Um einen Vorgeschmack auf ihr für das Frühjahr 2015 angekündigte vierte Studioalbum zu bieten, gab es...



Soilwork - veröffentlichen neue DVD/Blu-Ray

Nach zehn Alben haben sich auch SOILWORK überlegt, dass es wohl an der Zeit für eine DVD/BluRay ist....



Morgoth - Lassen ersten Song vom kommenden Album "Ungod" hören und bestätigen erste Live-Termine für 2015

Bereits früher in dieser Woche haben die deutschen Death-Metal-Urgesteine MORGOTH auf Soundcloud...



Summer Breeze - Warm-Up-Mittwoch

Unter dem Titel RIOT OF THE UNDERGROUND wird es auch auf dem diesjährigen Summer Breeze wieder einige...



Necrowretch - “With Serpents Scourge” kommt im Februar

NECROWRETCH werden am 16. Februar 2015 ihr neues Album "With Serpents Sourge" via Century Media...



Unleashed - Neues Album im Frühjahr

Die schwedischen Viking-Death-Metaller UNLEASHED sind mal wieder im Sudio, diesmal um den Nachfolger...


interviews

Dan Swanö

Nachdem wir bereits mit Dan Swanö über seine aktuellen Veröffentlichungen mit WITHERSCAPE und...



Chapel Of Disease

Mit ihrem zweiten Album "The Mysterious Ways Of Repetitive Art" liefern die Kölner Death-Metaller von...


weitere Interviews
  • Aktuelle Termine
  • Eventsuche
Last Comments

Zeugen der Leere - Seelenwanderer:

Was hat denn die Länge vom Album mit der Geschwindigkeit der Songs zu tun? Ein 70min Belphegor... 23:09 Uhr | 22.01.2015 | Autor: Finq (unregistriert)

Nightrage - Insidious:

Diese Scheibe lässt mich gedanklich in der Hochzeit von AT THE GATES, IN FLAMES (v.a. die Vocals)... 14:08 Uhr | 17.01.2015 | Autor: ten_hi

metal.de - In eigener Sache: Neue Reviewkategorie "Kurz notiert":

Bei der Flut an Veröffentlichungen finde ich das nur sinnvoll. Man kann ja nicht zu JEDER CD einen... 16:58 Uhr | 11.01.2015 | Autor: Jan J. (unregistriert)

Die 10 ... - Die zehn besten Alben 2014:

Ist doch ne ganz ansehnliche Liste, wenn man bedenkt, dass hauptsaechlich "Mainstream"-Bands dabei... 17:09 Uhr | 08.01.2015 | Autor: Der Erleuchter (unregistriert)

Die 10 ... - Die zehn besten Alben 2014:

Rein interessehalber: Wie würde denn deine Top10 des letzten Jahres aussehen?... 23:04 Uhr | 07.01.2015 | Autor: xeledon

Die 10 ... - Die zehn besten Alben 2014:

Enttäuschende Auswahl! Muss wohl an der Redaktionsverjüngung liegen.... 21:04 Uhr | 07.01.2015 | Autor: honksen (unregistriert)

Bloodshot Dawn, - Demons:

Jep, nettes Album..aber das beste der letzten Jahre? Wohl noch nie Shaded Enmity gehoert?... 18:11 Uhr | 02.01.2015 | Autor: Der Erleuchter (unregistriert)

Bloodshot Dawn - Demons:

Kann meinem Vorredner nur zustimmen. Zweifellos eines der besten Melodeathalben der letzten Jahre.... 15:58 Uhr | 02.01.2015 | Autor: milfred

Anaal Nathrakh, - Desideratum:

... brettharte mucke, die grotesk verzerrten vocals sind etwas in den hintergrund gematscht, was... 23:03 Uhr | 30.12.2014 | Autor: udovonderkuhwiese (unregistriert)

Bloodshot Dawn - Demons:

Finde das Review eine Frechheit. Für mich ist das Klar die Beste Melodic Death Metal Scheibe seit... 22:34 Uhr | 29.12.2014 | Autor: Hellthrasher (unregistriert)