Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

hardcore / grindcore

Der große Monatsrückblick

Hoch die Hände! Kennt Ihr das auch? Klar kennt Ihr das - wenn Ihr einen Mailverlauf startet und dieser dann - nachdem das eigentliche Problem längst gelöst wurde - einen unerwarteteten Verlauf, vor allem aber kein Ende mehr nimmt. Siehe im Folgenden, als eine Kollegin an eine Handvoll...

GWLT

Mit ihrem Full-Length-Debüt "Stein Und Eisen" hauen die Münchener GWLT einen beinharten, ultrafett produzierten Brocken heraus, der Dich mit seinen breitbeinigen Grooves an der Gurgel packt und erstmal ordentlich durchschüttelt. Mit ihrer Hardcore-beeinflussten, eingängigen Spielweise...

FJØRT

Wir befinden uns in einer Zeit, in der Kunst mehr gefordert ist als sonst. Eine Zeit in der es äußerst wichtig ist, glasklar Stellung zu beziehen, Meinungen konkret zu äußern und beides mit Taten zu belegen. FJØRT tragen mit "Kontakt" einen wichtigen lyrischen und musikalischen Teil...

Black Tusk

Savannah, Georgia zeichnet sich bekanntlich durch eine erstaunlich hohe Dichte namhafter Sludge-Kapellen aus. KYLESIA, BARONESS und die im Folgenden thematisierten BLACK TUSK kommen allesamt auf noch nicht einmal 200.000 Einwohner und machen das beschauliche Südstaatenstädtchen damit...

Der große Monatsrückblick

Noch was vergessen? Bei allen Jahresrückblicken, -abschlüssen und Polls wollen wir den speziellen Blick auf den Dezember nicht vergessen (der ja gerade deshalb traditionell vernachlässigt wird). Und der Dezember hatte es in sich. Wenngleich erstmal im negativen Sinn, denn er endete...

Hypno5e

Runde frei für die nächste Ausgabe von "Said But True": Auf dem vergangenen Euroblast 2015 beantwortete diesmal Gredin, Bassist von HYPNO5E, unsere Fragen nach obskuren Live-Erlebnissen, dem Leben auf Tour und den perfekten Backstage. Warum ist die '5' in eurem Bandnamen? Es macht es...

Ignite

IGNITE melden sich zurück. Knapp zehn Jahre nach "Our Darkest Days" lässt das Quintett mit "A War Against You" endlich wieder von sich hören. Die Jahre zwischen beiden Alben waren gelinde gesagt turbulent, doch wenn die markante Stimme von Sänger Zoltán "Zoli" Téglás den Hörer am Anfang...

metal.de

Während die Welt - oder zumindest die Nordhälfte Deutschlands - im Schnee versinkt, sind wir in unserer mit Lagerfeuer aus Kirchenbänken warmgehaltenen Redaktionshöhle kuschelig aneinandergerückt, Redaktionspapa Eckart hat eine schöne Geschichte aus den guten, alten Zeiten ohne Strom...


Tipps der Redaktion

GWLT

"Stein Und Eisen"
Hardcore / Grindcore
Wertung 08/10
Mit ihrem Full-Length-Debüt "Stein Und Eisen" hauen die Münchener GWLT einen beinharten, ultrafett produzierten Brocken heraus, der Dich mit seinen breitbeinigen Grooves an der Gurgel packt und erstmal ordentlich durchschüttelt. Mit ihrer Hardcore-beeinflussten, eingängigen Spielweise des Alternative Metal und einem der wohl besten und programmatischsten Bandnamen der letzten Jahre versteht es sich quasi von selbst, dass es hier nicht gerade leise zugehen wird. Zunächst präsentieren GWLT beim Intro "Stein" ihr Credo, ihr Selbstverständnis, Zeilen, die auch aus der Feder von SUCH A SURGE...

News

Rockharz Open Air - CHILDREN OF BODOM bestätigt

Das ROCKHARZ Open Air hat für 2016 CHILDREN OF BODOM besätigt. Die finnischen Melodic Death Metaller...



Life's December - Video zu "Snow Falls Silently"

Die Schweizer Deathcore/Djent-Formation LIFE'S DECEMBER ihr neues Album "Colder" am 12.02.2016 via...



Crowbar - Daten für 2016er Shows in Deutschland

Zwar hat "Symmetry In Black" nun auch schon ein paar Tage auf dem Buckel, aber es ist wieder soweit:...



Mantar - Cover und Tracklist zum neuen Album

MANTAR, die Bremer Krachmusikanten, bringen am 15. April 2016 endlich ihr zweites Album heraus....



Summer Breeze - Arch Enemy, Deadlock und drei weitere Bands bestätigt

Für das Summer Breeze sind weitere fünf Bands bestätigt worden: 2016 werden DEADLOCK, CLITEATER,...



FJØRT - neues Video "Anthrazit" vom kommenden Album "Kontakt"

Am kommenden Freitag, den 22. Januar 2016, erblickt das neue Album "Kontakt" der Aachener Post...



De Mortem et Diabolum - Batushka sind am Start

Das De Mortem et Diabolum ist immer für Überraschungen gut. Insbesondere wenn es in die härteren...



Rockharz Open Air - J.B.O. headlinen die AFM-Label-Night

J.B.O. werden nach neuesten Informationen die AFM-Label-Night auf dem diesjährigen Rockharz Open Air...


interviews

FJØRT

Wir befinden uns in einer Zeit, in der Kunst mehr gefordert ist als sonst. Eine Zeit in der es äußerst...



Hypno5e

Runde frei für die nächste Ausgabe von "Said But True": Auf dem vergangenen Euroblast 2015...


weitere Interviews
  • Aktuelle Termine
  • Eventsuche
Last Comments

FJØRT - Kontakt:

Ich war von D'accord schon völlig begeistert, aber Kontakt scheint nochmal eine Schippe... 01:48 Uhr | 25.01.2016 | Autor: lammoth

Die besten Alben 2015 - Teil III: Platz 10 - 01:

Plague Within von Paradise Lost hat es nicht in die Top 30 geschafft aber die lahme Scheibe von... 16:07 Uhr | 13.01.2016 | Autor: Tottamon

Ignite - A War Against You:

Wie gewohnt ganz starkes Album, auch wenn man auf Ignite-Alben gefühlte 10 Jahre warten muss - Es... 15:59 Uhr | 10.01.2016 | Autor: Patricio (unregistriert)

FJØRT - Kontakt:

Wow, verfolge die Band schon lange und jedes Album wird ein Stück besser, wenngleich diesmal auch... 14:24 Uhr | 06.01.2016 | Autor: Palzer (unregistriert)

Die besten Alben 2015 - Teil III: Platz 10 - 01:

Hey hypnos, check mal Teil 1 und 2, einige der von dir genannten Alben sind da auch noch platzier... 14:34 Uhr | 03.01.2016 | Autor: alex.klug

Die besten Alben 2015 - Teil III: Platz 10 - 01:

ich kann mich mit der Aufstelllung nicht so sehr anfreunden...folgende Highlights des letzten Jahres... 19:07 Uhr | 01.01.2016 | Autor: hypnos (unregistriert)

Die besten Alben 2015 - Teil III: Platz 10 - 01:

Ja, die limitierte erste Box Version schon, aber 2015 gab es einen 2. Release zu einem "normalen" CD... 19:37 Uhr | 29.12.2015 | Autor: antiWelt (unregistriert)

Die besten Alben 2015 - Teil III: Platz 10 - 01:

A Passage To Rhodesia kam doch 2014 raus, oder?... 18:56 Uhr | 29.12.2015 | Autor: Inter (unregistriert)

Die besten Alben 2015 - Teil III: Platz 10 - 01:

Eine im Vergleich zu anderen Top 10 Listen erfrischend andere Auswahl. Mit den ersten Plätzen hab... 11:24 Uhr | 29.12.2015 | Autor: antiWelt (unregistriert)

Venomous Concept, - metal.de präsentiert: Premiere des Songs "The Potters Ground" vom kommenden Album "Kick Me Silly - VC III":

man, die typen sehn ma alle scheiße aus xD... 16:32 Uhr | 20.12.2015 | Autor: udovonderkuhwiese (unregistriert)