Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

News

Dragged Into Sunlight

Die britischen Black Metaller DRAGGED INTO SUNLIGHT haben einen Trailer für ihre anstehende Europatour veröffentlicht. Diese führt die Band auch in drei deutsche Städte: 23.11.2014 - Exzess,...



Carcass

Neues aus dem Hause CARCASS: Die englischen Messerfuchtler haben eine neue EP namens "Surgical Remission / Surplus Steel" in den Startlöchern. Die EP enthält wertvolle Aufnahmen aus der "Surcigal...



Blodhemn

BLODHEMN - das ist ein norwegisches Einmannprojekt, das sich dem Black Metal verschrieben hat und mit dem letzten Album "Holmengraa" zumindest aufhorchen ließ. Jetzt holt Mastermind Invisus zum...



Owl

  Neuigkeiten gibt es aus dem Hause Zeitgeister, genauer gesagt von den Doom/Death Metallern OWL: Nach zwei Alben und einer EP folgt nun mit "The Last Walk" ein 25-minütiger Song, der weiter den...



Heart To The Core

HEART TO THE CORE ist ein physisches Sampler-Projekt, das regelmäßig deutsche Metalcore-Combos auf CD vereint. Und während die neunte Ausgabe schon in den Startlöchern steht (erscheint im November...



Konzertbericht

Auf den Tag genau vor einem Jahr begeisterte das ungewöhnliche Package aus AMORPHIS, HAGGARD und FROZEN DUSK in Halle 18 der Romexpo, während diesmal KREATOR, CALIBAN, ELUVEITIE und EMERGENCY GATE die Bukarester Massen beflügeln sollten. Neben den Hauptakteuren waren auch noch zwei rumänische Bands, nämlich TAINE und SNAPJAW als Support eingeladen, doch denen wurde zwei Stunden vor Einlaß in den Becker Bräu Live-Music-Club überraschend abgesagt. Den Grund konnten wir leider nicht herausfinden, Gerüchte besagen allerdings, dass Mille Petrozza an dieser Entscheidung nicht ganz schuldlos gewesen ist. Wie dem auch sei, meiner Frau Cristiana und mir machte der Bukarester Feierabendverkehr sowieso einen gehörigen Strich durch die Rechnung: Obwohl wir rechtzeitig ins nächstbeste Taxi stiegen und einen Fahrer erwischten, der wirklich ordentlich aufs Gaspedal trat, verpassten wir EMERGENCY GATE leider komplett. Kein Wunder, denn wir mussten durchs Zentrum und landeten im dichtesten Stau.


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: