Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

News

metal.de präsentiert

Während beim Wacken Open Air die Bühnen schon wieder abgebaut werden, geht es am 07. August 2016 in Köln erst richtig los: In der Live Music Hall feiert das RheinRiot Premiere. Internationaler...



metal.de präsentiert

Die schwedischen Heavy Metal-Wikinger AMON AMARTH haben die ersten Daten der "Jomsviking"-Europa Tour mit sechs deutschen Shows im Herbst angekündigt. Die bislang größte Tour in der Geschichte von...



Agrypnie

AGRYPNIE haben bekannt gegeben, dass sie Ende des Jahres ins Studio gehen werden, um den Nachfolger zu ihrem aktuellen Meisterwerk "Aetas Cineris" fertigzustellen. Die Aufnahmen finden im...



metal.de präsentiert

Sie gehören zu den erfolgreichsten und ältesten Thrash-Metal-Formationen Deutschlands. Nun kommen DESTRUCTION anlässlich der Veröffentlichung ihres neuen Albums "Under Attack" auf große Europe...



Saltatio Mortis

Die Spielleute von SALTATIO MORTIS kündigen ihre erste Werkschau an. Das Best Of wird den Titel “Licht & Schatten – Best Of 2000 - 2014“ tragen und mit einem in schwarz und weiß gehaltenen Cover...



Konzertbericht

In Mannheim hat am heutigen Tag das Alphabet scheinbar nur einen Buchstaben. Nämlich das "W" oder besser gesagt DER W. Dieser Buchstabe ist es, der einem bereits auf dem Weg vom Parkplatz zum Maimarktclub ins Auge sticht, gleich in welche Richtung man schaut. Passend dazu auch diverse Fragen, die man zu hören bekommt: "Wann geht's los?", "Wie viele Leute sind da?" oder "Warum ist es so heiß?" Das sind die W-Fragen, welche die Welt vor der Halle beschäftigen. Warm ist es wahrlich, doch wieso nicht ein wunderbares Weizenbier zur Wiederherstellung des Willens weiter durch zu halten? Durchhalten musste man nicht lange, denn früher als geplant öffneten sich die Tore und wer nicht gerade ein Bier aufgemacht hat oder raucht, sucht den Weg nach innen. Dort angelangt springt der Merch-Stand ins Auge, wie auch der Getränkestand, der sofort in Beschlag genommen wird. Die Sicherheitsmannschaft benötigte einige Anläufe, die Raucher im Vorraum auf die Nichtraucher-Vorschrift hinzuweisen, bis sie es dann irgendwann aufgegeben haben.

Pro-Pain_1


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: