Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

News

Orphaned Land, Coppelius ...

ORPHANED LAND haben schon mehrmals zusammen mit dem Berliner HardChor STIMMGEWALT in der ausverkauften theARTer Galerie in Berlin gespielt. Beim letzten Mal stand die Band zusammen mit Chor und...



Agnostic Front

Bei uns haben AGNOSTIC FRONT mit ihrem neuen Album "The American Dream Died" (VÖ: 04.04.2015 via Nuclear Blast Records) gewaltigen Eindruck hinterlassen. Um euch die letzten Tage bis zum Release...



Barren Earth

Die finnischen Death-Doom-Metaller haben heute ihr neues, von uns hochgelobtes Album "On Lonely Towers" veröffentlicht. Pünktlich zum Wochenendstart haben BARREN EARTH nun auch ihren Videoclip zum...



Arcturus

Wie bereits von uns berichtet werden ARCTURUS am 08. Mai 2015 ihr langerwartetes fünftes Studioalbum "Arctruian" via Prophecy Productions veröffentlichen. Schon jetzt haben die...



Brannthorde

Nachdem uns das Schwarzwälder Black-Metal-Duo BRANNTHORDE unlängst mit "Durch Das Finster" den ersten Song ihres Debütalbums "Auf Teufel Komm Raus" präsentierten, legt das Gespann nun nach: Mit...



Konzertbericht

In Mannheim hat am heutigen Tag das Alphabet scheinbar nur einen Buchstaben. Nämlich das "W" oder besser gesagt DER W. Dieser Buchstabe ist es, der einem bereits auf dem Weg vom Parkplatz zum Maimarktclub ins Auge sticht, gleich in welche Richtung man schaut. Passend dazu auch diverse Fragen, die man zu hören bekommt: "Wann geht's los?", "Wie viele Leute sind da?" oder "Warum ist es so heiß?" Das sind die W-Fragen, welche die Welt vor der Halle beschäftigen. Warm ist es wahrlich, doch wieso nicht ein wunderbares Weizenbier zur Wiederherstellung des Willens weiter durch zu halten? Durchhalten musste man nicht lange, denn früher als geplant öffneten sich die Tore und wer nicht gerade ein Bier aufgemacht hat oder raucht, sucht den Weg nach innen. Dort angelangt springt der Merch-Stand ins Auge, wie auch der Getränkestand, der sofort in Beschlag genommen wird. Die Sicherheitsmannschaft benötigte einige Anläufe, die Raucher im Vorraum auf die Nichtraucher-Vorschrift hinzuweisen, bis sie es dann irgendwann aufgegeben haben.

Pro-Pain_1


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: