Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

News

Summer Breeze

Noch immer ist nicht Schluss! Auch heute gibt es wieder fünf Hochkaräter für das Billing. HATEBREED, WALLS OF JERICHO, TERROR UNIVERSAL, FUCK YOU AND DIE und HELL CITY dürften das Kartenkontingent...



Rock Am Ring 2015

Update vom 26.02.2015: Neuigkeiten zur Premiere in Mendig: Mal abgesehen vom Gelände, welches die dreifache Größe des alten Festivalgelände haben wird, werden sich auch die Namen der Bühnen...



Samael

SAMAEL haben einmal neu durchgemischt. Nachdem Bassist Christophe "Mas" Mermod von Thomas "Drop" Betrisey (ex-SYBREED) abgelöst wurde,  und dieser auch schon einige Shows mit SAMAEL gespielt hat,...



Killswitch Engage

KILLSWITCH ENGAGE haben sich jüngst mit HBO verbündet und werden einen musikalischen Beitrag zum Soundtrack "Catch The Throne: The Mixtape Volume II" abgeben. Der Song wird "Loyalty: House...



Black Lung

BLACK LUNG begeben sich auf Tour. Wenn das mal kein Grund ist, um sich endlich aufzuraffen und mit Doom Blues ganz entspannt langsam für die nahende Festival-Saision aufzuwärmen. Merkt euch...



Konzertbericht

 

Konzertveranstaltungen in der Woche sind für manche Bands und Veranstalter immer so ein wenig wie der Tanz auf der Rasierklinge. Mit der Frage, ob auch genügend Fans den Weg zu den Konzerten finden, geht auch immer die Frage einher, wie viele ähnlich gelagerte Veranstaltungen am gleichen Tag stattfinden. Auch am 10.10.2012, als sich die kanadischen Thrasher VIOVOD im Turock zu Essen die Ehre geben, ist von Veranstalterseite ein wenig Ernüchterung zu erkennen. Lediglich 70 Tickets wurden im Vorverkauf abgesetzt, was für eine Band wie VOIVOD, die sich ja nicht jedes Jahr in Deutschland blicken lässt, schon enttäuschend ist. Zwar finden sich noch mehr Leute in Essen ein, um den kauzigen Kanadiern zu huldigen, aber das ‘Ausverkauft’-Schild wird heute nicht an die Türen des Turock gehängt.


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: