Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

Reviews der Band
Cannibal Corpse - Dead Human Collection: 25 Years Of Death Metal

Cannibal Corpse

"Dead Human Collection: 25 Years Of Death Metal"
CD-Review, 3356 mal gelesen, 17.04.2013
Cannibal Corpse - Torture

Cannibal Corpse

"Torture"
CD-Review, 6840 mal gelesen, 07.03.2012 Wertung 07/10
Cannibal Corpse - Global Evisceration

Cannibal Corpse

"Global Evisceration"
DVD-Review, 4101 mal gelesen, 24.02.2011 Wertung 07/10
Cannibal Corpse - Evisceration Plague

Cannibal Corpse

"Evisceration Plague"
CD-Review, 7185 mal gelesen, 30.01.2009 Wertung 07/10
Cannibal Corpse - Centuries Of Torment

Cannibal Corpse

"Centuries Of Torment"
DVD-Review, 6662 mal gelesen, 02.08.2008 Wertung 08/10

Interviews der Band
Specials der Band
Cannibal Corpse
Jahrespoll 2006 mit Basser Alex Webster
6529 mal gelesen, 28.12.2006

News der Band

15.05.2013

Für das britische Magazin "Decibel" wurde für die "Flexi Series" von CANNIBAL CORPSE der Song "Make Them Suffer" als Live-Version veröffentlicht....

27.03.2012

"Torture", das neue Studioalbum der amerikanischen Death Metal-Ikonen CANNIBAL CORPSE, verkaufte sich in ihrem Heimatland in der ersten Woche 9.594...

20.03.2012

Um die weltweite Veröffentlichung ihres neuen Albums "Torture" auf Metal Blade Records gebührend zu feiern, freuen sich CANNIBAL CORPSE, ihr neues...

29.08.2011

Alle Überlebenden von Neckbreaker’s Ball und Hatefest bekommen mit FULL OF HATE neuerlich die Chance, sich im Zuge einer Europa-Tour die...

15.02.2011

In Verbindung mit der Veröffentlichung von CANNIBAL CORPSEs vierter DVD Global Evisceration am 11./14. März, haben sich Metal Blade Records mit...


Live-Reviews der Band
Full Of Hate Tour 2012 - live in Stuttgart, München und Gießen
3317 mal gelesen, 16.04.2014
Cannibal Corpse, Children Of Bodom, Diablo
2684 mal gelesen, 16.04.2014
No Mercy 2006
2675 mal gelesen, 16.04.2014
No Mercy 2006
1020 mal gelesen, 16.04.2014

Metal.de auf Facebook
Konzertbericht
Cannibal Corpse gehören sicherlich, genauso wie Slayer, zu der erlesenen Art von Bands, die man einfach mal gesehen haben sollte. Neben der fast selbstverständlichen exzellenten Live-Darbietung ihrer Stücke, machen meistens die fanatischen und völlig bekloppten (im positiven Sinne) Fans diese Konzerte zu besonderen Erlebnissen. Ich meine, wo sonst jubeln die Frauen, wenn Songs wie "Fucked with a knife" angestimmt werden? Das müssen sich wohl auch ein paar andere gedacht haben, denn zum ersten Mal drängte sich eine längere Warteschlange in die Münsterer Live-Arena und füllte sie, um den Tourauftakt der Kannibalen zu sehen. Es scheint so als müssten schon die ganz großen Namen auflaufen, damit im Rhein-Main Gebiet der müßige Metalhead sich mal ins Auto setzt und ins Niemandsland von Münster-Breitefeld startet. Doch hatte wiedermal das Konzertbeginn-Jeopardy zugeschlagen, denn der Opener TYRAX spielte schon munter in der Halle, als wir noch bei angenehmen Temperaturen draußen in der Schlange standen. (metal_inc)

Cannibal Corpse


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: