Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

News

Mist

Die slowenischen Doom Metaller MIST werden am 8. Mai 2015 ihre neue EP via Soulseller Records veröffentlichen. "Inan" wird drei neue Songs sowie eine Neuaufnahme vom 2013er Demo beinhalten. Als...



Iron Maiden

Vor wenigen Tagen haben wir bereits über die Krebserkrankung von IRON MAIDEN-Sänger Bruce Dickinson berichtet. Letzte Woche hat die Band bekannt gegeben, dass der Sänger eine siebenwöchige...



Discreation

DISCREATION haben in FDA Rekotz eine neue Label-Heimat gefunden. Darüber hinaus werden die deutschen Death Metaller demnächst ihr neues Album "Procreation Of The Wretched" veröffentlichen –...



Act Of Defiance

ACT OF DEFIANCE, die neue Band um Chris Broderick (Gitarre) und Shawn Drover (Drums), beide ex-MEGADETH; haben bei Metal Blade Records unterzeichnet. Komplettiert wird die Band durch Henry Derek...



Arcturus

Bei Avantgarde Black Metallern ARCTURUS wird es wieder ernst! Zehn Jahre nach ihrem letzten Album "Sideshow Symphonies" haben die Norweger nun bei Prophecy Productions unterschrieben und in diesem...



Konzertbericht
Tübingen. Sudhaus. Metal. Wenn man mich nach den Gemeinsamkeiten der drei Begriffe fragen würde, so könnte ich höchstens zwischen Tübingen und Metal eine Verbindung über eine kleine, aber feine Metalszene und regelmäßige Underground-Konzerte ziehen. Aber große Namen, eher Fehlanzeige. Umso mehr überraschte es mich als Tübinger, dass sich mit STUCK MOJO und EKTOMORF, zusammen mit den Support-Acts TENSIDE und VENGANCE, ein eher großes Band-Paket in das Tübinger Sudhaus verirrte.
Keine Frage, dieser fast schon denkwürdigen Veranstaltung musste ich unbedingt beiwohnen, allein schon um zu sehen, wie die Sache beim Tübinger Publikum ankommt.


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: