Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

News

System Of A Down

“The German army, allied with Ottoman Turkey, seeing Turkey evade accountability, drew a terrible lesson from this atrocity about the willingness of the world to turn a blind eye to the planned...



Kissin' Dynamite

Kissin' Dynamite werden in Kürze ein auf der letzten Tour mitgeschnittenes Livevideo veröffentlichen. Heute gibt es schon einen kleinen Trailer zu "Running Free" zur Einstimmung:,



Sonata Arctica

Im Mai werden die finnischen Melodic Metaller SONATA ARCTICA auf Europatournee kommen. Mit dabei sind FREEDOM CALL als Support. Die Daten:, 30.04.2015 FR - Lille @ Le Splendid, 01.05.2015 UK -...



Nightwish

Am 27. März erscheint das neue Nightwish-Album "Endless Forms Most Beautiful" bei Nuclear Blast. Das Artwork könnt ihr oben sehen, enthalten wird das Album elf neue Songs, sechs verschiedene...



Bloodspot

BLOODSPOT zählen im Underground zu einer der zuverlässigsten und beharrlichsten Truppe, wenn es um deutschen Thrash/Groove Metal mit einem modernen Touch geht. Nun legen die fünf Mannen aus...



Konzertbericht
Lachend, singend, redend und immer einen Glimmstengel in der Hand – so begeisterte HIM-Frontmann Ville Valo Ende vergangener Woche die Hamburger. Die Odyssey hat also begonnen. Genauer: Die Jägermeister Love Metal Odyssey von HIM und Co-Headliner Zeraphine durch Deutschland. Sowohl am Donnerstag als auch am Freitag brachten Ville und Co die Große Freiheit zum Platzen: Beide Konzerte waren ausverkauft. Ärgerlich jedoch, dass die Gigs als Frühshows angesetzt waren, sich die Türen daher schon um 18 Uhr öffneten und alle Bands etwas weniger Zeit hatten, als an anderen Orten – um 23 Uhr musste der Saal komplett frei geräumt und das Equipment verstaut worden sein. So gingen die Hamburger Pinkostar bereits um 18.20 Uhr auf die Bühne. Als erste von drei Bands spielen zu müssen, ist zumeist eine recht undankbare Aufgabe, für Pinkostar jedoch kein Problem: Sie nutzten ihren Heimvorteil gekonnt aus sorgten schon zu früher Stunde für gute Stimmung im Saal.

Ville Valo / HIM


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: