Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

News

Soilwork

Mit SOILWORK kündigt eine der großen Bands des Melodic Death Metal eine Deutschlandtour an: Im Winter 2015 werden die Schweden ihr im Herbst erscheinendes zehntes Studioalbum in sieben deutschen...



Starkill

  STARKILL haben mit ihrer letzten Platte "Virus Of The Mind" im letzten Jahr einen kräftigen Schritt nach vorne getan und ihr Können in starke und abwechslungsreiche Kompositionen gepackt. Wer...



Dead Alone

Vor einem halben Jahr haben DEAD ALONE mit "Nemesis" eine wahrlich wundervolle Platte auf die Menschheit losgelassen, auf der sich unter anderem auch der Song "Great New World" befindet. Eben...



With Full Force

Roitzschjora meldet Vollzug, soeben wurden die letzten drei Bands für das Festival bestätigt, sodass das Line-Up für 2015 feststeht. Die Zugänge: AURA NOIR (Black Thrash aus Norwegen, werden in...



Secrets Of The Sky

SECRETS OF THE SKY konnten bei uns vor wenigen Tagen erstmals die Acht-Punkte-Grenze mit ihrem Zweitwerk "Pathways" sprengen, da sie auf dieser Scheibe mit einer unglaublichen Intensität, als auch...



Konzertbericht
MISERY SPEAKS hatten die undankbare Aufgabe, diesen großen Abend zu eröffnen. Waren sie auf der Tour mit THE SORROW im Februar noch der beste Act, so schienen sie im Columbia Club nicht allzu gut anzukommen. Zwar war die Halle bereits halbwegs gut gefüllt, jedoch entfachten die Münsteraner nur in den ersten Reihen Feuer. Ein paar Matten kreisten, doch überwiegend verzog sich das Publikum lieber in Richtung Merch-Stand oder an die Bar. Schade, denn die Jungs sind auf der Bühne wirklich sehenswert, mit spaßigen Ansagen zwischendurch und einem enormen Bewegungspotenzial. Alles in allem waren MISERY SPEAKS ein amtlicher Opener, welcher vom Publikum leider nicht so ganz wahrgenommen wurde.
Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: