Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

News

Carcass

Neues aus dem Hause CARCASS: Die englischen Messerfuchtler haben eine neue EP namens "Surgical Remission / Surplus Steel" in den Startlöchern. Die EP enthält wertvolle Aufnahmen aus der "Surcigal...



Blodhemn

BLODHEMN - das ist ein norwegisches Einmannprojekt, das sich dem Black Metal verschrieben hat und mit dem letzten Album "Holmengraa" zumindest aufhorchen ließ. Jetzt holt Mastermind Invisus zum...



Owl

  Neuigkeiten gibt es aus dem Hause Zeitgeister, genauer gesagt von den Doom/Death Metallern OWL: Nach zwei Alben und einer EP folgt nun mit "The Last Walk" ein 25-minütiger Song, der weiter den...



Heart To The Core

HEART TO THE CORE ist ein physisches Sampler-Projekt, das regelmäßig deutsche Metalcore-Combos auf CD vereint. Und während die neunte Ausgabe schon in den Startlöchern steht (erscheint im November...



Enforcer

Die schwedischen Geschwindigkeits-Heavy-Metaller ENFORCER präsentieren noch immer fleißig ihr Anfang 2013 veröffentlichtes Album "Death By Fire". In dem Zuge sind jetzt ein paar neue...



Konzertbericht
Das Feierwerk zu München hatte mal wieder geladen. THE LOCUST aus San Diego gaben sich die Ehre. Mit im Gepäck MADE OUT OF BABIES aus Brooklyn/New York und als Lokalopener das Münchner Ein-Mann-Krachprojekt RUMPELN (by the way: bester Bandname überhaupt!). Alles in allem also kein wirklicher Kassenfüller, so denkt man, und so bin ich doch überrascht, dass sich an diesem warmen Augustabend doch immerhin circa 150 Leute an der Hansastraße einfinden.


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: