Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

News

Rockharz Open Air

Das ROCKHARZ Open Air hat für 2015 wieder nachgelegt. Neu dabei sind mit  TROLLFEST und SCHANDMAUL. Die sich damit in eine erlesene Auswahl an bisher bestätigten Bands einreihen, das komplette...



Hagl

Norwegen, Black Metal und Namedropping - das scheint untrennbar zusammen zu gehören. Glücklicherweise oft genug mit einem positiven Ergebniss. Mit HAGL findet sich der nächste Emporkömling, der...



Battle Beast

Alle guten Dinge sind drei, sagt der Volksmund. Nach ihrem selbstbetitelten zweiten Album "Battle Beast" legen die Finnen im Januar 2015 nach. Titel des neuen Werks ist "Unholy Savior". Um euch...



Sanctuary

  Nach der Veröffentlichung ihres neuen Albums "The Year The Sun Died" steht nun für SANCTUARY nun auch die erste Tour seit ihrer Reunion an. In Deutschland machen die US Metaller an folgenden...



Insomnium

  Nach OMNIUM GATHERUM sind nun auch die finnischen Melodic Death Metaller INSOMNIUM als Vorbänds für die anstehende ENSIFERUM Tour bestätigt. In Deutschland machen die Bands im nächsten Jahr an...



Konzertbericht
Das Feierwerk zu München hatte mal wieder geladen. THE LOCUST aus San Diego gaben sich die Ehre. Mit im Gepäck MADE OUT OF BABIES aus Brooklyn/New York und als Lokalopener das Münchner Ein-Mann-Krachprojekt RUMPELN (by the way: bester Bandname überhaupt!). Alles in allem also kein wirklicher Kassenfüller, so denkt man, und so bin ich doch überrascht, dass sich an diesem warmen Augustabend doch immerhin circa 150 Leute an der Hansastraße einfinden.


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: