Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

Reviews der Band
U.D.O. - Steelhammer - Live From Moscow

U.D.O.

"Steelhammer - Live From Moscow"
CD-Review, 1019 mal gelesen, 09.05.2014
U.D.O. - Steelhammer

U.D.O.

"Steelhammer"
CD-Review, 4495 mal gelesen, 14.05.2013 Wertung 08/10
U.D.O. - No Limits (Anniversary Edition)

U.D.O.

"No Limits (Anniversary Edition)"
CD-Review, 2559 mal gelesen, 27.01.2013
U.D.O. - Solid (Anniversary Edition)

U.D.O.

"Solid (Anniversary Edition)"
CD-Review, 1364 mal gelesen, 21.01.2013
U.D.O. - Man And Machine (Anniversary Edition)

U.D.O.

"Man And Machine (Anniversary Edition)"
CD-Review, 1686 mal gelesen, 20.01.2013

Interviews der Band
U.D.O.
Interview mit Udo Dirkschneider
2100 mal gelesen, 19.06.2013
U.D.O.
U.D.O.
2959 mal gelesen, 20.08.2009

Specials der Band
U.D.O.
Listening-Session zu “Dominator“
2244 mal gelesen, 12.07.2009

News der Band

10.06.2013

U.D.O., die Heavy-Metal-Truppe um den Solinger ACCEPT-Veteranen Udo Dirkschneider, feiert Chart-Einstiege in diversen europäischen Ländern und...

20.01.2013

Nach seiner Trennung von ACCEPT im Jahre 1987 lag Udo Dirkschneider nicht auf der faulen Haut. Ganz im Gegenteil, denn mit U.D.O. startete der...

25.10.2012

Auch im Herbst seines Jubiläumsjahres lässt es Udo Dirkschneider weiter krachen: am 9. November erscheint eine U.D.O. Live-DVD mit dem Titel "Live...

26.05.2011

Der deutsche Kult-Musiker Udo Dirkschneider (U.D.O., ehemals ACCEPT) übergab dem Kölner Hard Rock Cafe heute Mittag eine Bühnenhose aus der „Mean...

06.04.2011

Altmeister U.D.O. hat das Cover und die Tracklist zum neuen Werk "Rev-Raptor" enthüllt. Die Tracklist sieht wie folgt aus: 01. REV-RAPTOR 02....


Live-Reviews der Band
U.D.O. + Sister Sin In Concert 2011
5354 mal gelesen, 20.08.2014
Double Headliner Tour 2007
8147 mal gelesen, 20.08.2014

Metal.de auf Facebook
Konzertbericht
Was gibt es besseres, als ein richtig gelungenes Wochenende mit einem montäglichen Konzert zu beenden? Mal abgesehen davon, dass es Montag ist, nichts. Richtig. Wenn einer der Großen der Szene aufspielt, fällt die Entscheidung pro Konzertstätte Bochum natürlich noch leichter. Udo Dirkschneider, der am heutigen Abend mit seiner Band U.D.O. im Ruhrpott sich die Ehre gibt, hat dieses Jahr mit “Dominator“ ein Album herausgebracht, das Dirkschneiders Vergangenheit endlich einmal links liegen lässt. Genauso waren die im Sommer gespielten Festival-Gigs durchgehend umjubelte Konzerte, wobei die Band auf der ganzen Linie überzeugen konnte. So waren an besagtem Montag nicht wenige Headbanger in die Matrix gepilgert um U.D.O. ihren Tribut zu zollen und sich gehörig die Lauscher frei pusten zu lassen. Als Support waren die DEZPERADOZ und MAXXWELL für die Tour gebucht worden. Im Vorfeld wurde aber schon angekündigt, dass Letztere die Tour absagen mussten, was den Vorteil hatte, dass man sich völlig entspannt zu dem Konzert begeben konnte ohne etwas zu verpassen. Vor der Halle noch schnell die Bekannten eingesammelt, mit denen man sich verabredet hat, an der Theke noch eben ein Bier bestellt und ab in den Konzertraum, wo in wenigen Augenblicken die Show der DEZPERADOZ beginnen sollte.

udo in action


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: