Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

Amazon-Empfehlung
Reviews der Band
Dio - Magica (Deluxe Edition)

Dio

"Magica (Deluxe Edition)"
CD-Review, 1096 mal gelesen, 12.07.2013
Dio - Finding The Sacred Heart - Live In Philly 1986

Dio

"Finding The Sacred Heart - Live In Philly 1986"
DVD-Review, 2188 mal gelesen, 24.06.2013 Wertung 09/10
Dio - The Very Beast Of Dio Vol.II

Dio

"The Very Beast Of Dio Vol.II"
CD-Review, 1070 mal gelesen, 15.10.2012
Dio - Sacred Heart (Deluxe Edition)

Dio

"Sacred Heart (Deluxe Edition)"
CD-Review, 1288 mal gelesen, 07.04.2012
Dio - The Last In Line Expanded Edition

Dio

"The Last In Line Expanded Edition"
CD-Review, 1366 mal gelesen, 02.04.2012

News der Band

02.03.2014

Aus dem Hause Niji Entertainment erwartet alle DIO-Fans im Mai ein neues Schmankerl:, Mit "Live In London: Hammersmith Apollo" wird ein...

16.05.2010

Wendy Dio, Ehefrau und Manager des legendären Heavy-Metal-Sängers Ronnie James Dio (DIO, HEAVEN & HELL, BLACK SABBATH, RAINBOW), hat...

30.03.2010

Im November letzen Jahres berichtete metal.de (Link), dass bei Sänger Ronnie James Dio Magenkrebs im Frühstadium diagnostiziert wurde....

04.12.2009

Der an Krebs erkrankten Hardrock und Metal Ikone Ronnie James Dio können Fans jetzt persönliche Genesungswünsche und sonstige Dinge...

26.11.2009

Nachdem der kleine Mann mit der ganz großen Stimme vor ein paar Tagen seine Tour absagen musste und ins Krankenhaus eingeliefert wurde,...


Live-Reviews der Band
23.04.2014
826 mal gelesen, 23.04.2014

Metal.de auf Facebook
CD-Review

At Donington UK: Live 1983 & 1987

Artikel veröffentlicht am 10.11.2010 | 2130 mal gelesen

Über die Person Ronnie James DIO an dieser Stelle noch ein Wort zu verlieren, wäre wohl zu viel des Guten. Das kleine Stimmwunder, das mit Bands wie RAINBOW, ELF, BLACK SABBATH, HEAVEN AND HELL und vor allem unter seinem eigenen Banner DIO die Heavy Metal-Welt begeistert hat, hat kurz vor seinem Tod das Label Niji Entertainment gegründet, um unter eigener Verantwortung noch ein paar musikalische Hochkaräter auf den gegenwärtigen Musikmarkt loszulassen. Knapp ein halbes Jahr nach seinem tragischen Ableben erscheint nun der erste Teil seines metallenen Erbes in Form einer Doppel-Live-CD namens "At Donington UK: Live 1983 & 1987".

Wie der Titel schon besagt, handelt es sich hierbei um BBC-Mitschnitte zweier Konzerte im ehrwürdigen britischen Donington aus den Jahren 83 und 87. Bei ersterem Auftritt spielt die DIO-Besatzung, damals noch frisch mit dem unglaublich starken DIO-Debüt "Holy Diver" im Rücken, ein Best-Of-Programm der BLACK SABBATH- und RAINBOW-Zeiten des Herrn DIO und eine Vielzahl der "Holy Diver"-Titel. Ein begeistertes 80er-Publikum und ein erfrischend agil singender Ronnie James natürlich inklusive. Vier Jahre und drei Alben später treten DIO ein weiteres Mal in Donington bei den "Masters Of Rock" im Vorprogramm von BON JOVI auf. Man mag es fast nicht glauben, aber trotz der Supporter-Funktion zeigt die Band eine schier unendliche Spielfreude. Das pressfrische "Dream Evil" im Gepäck und eine variable Setlist samt Greatest Hits machen aus dem 1987er-Gig wohl einen der besten Live-Mitschnitte aus der großen DIO-Zeit. Mit fast 100.000 Zuschauern, die eine Gänsehautatmosphäre erschaffen und einer nahe der Perfektion gelungenen Aufnahme der damaligen BBC, ist die zweite Scheibe mehr als ihr Geld wert und weiß von vorne bis hinten zu gefallen. Egal ob das legendäre "Neon Knights", "Heaven And Hell", das superbe "Man On The Silver Mountain" oder der Rausschmeißer "Rainbow In The Dark" - dieser gut zwanzig Jahre alte Auftritt rockt, pfeift und unterhält!

Mit "At Donington UK: Live 1983 & 1987" ist somit ein gelungener Auftakt des musikalischen Vermächtnisses geschafft. Bleibt zu hoffen, dass die restlichen Veröffentlichungen unter dem posthumen Banner DIO auch diesen Qualitätsstandard halten können und nicht bloß als Geldmache unter den Massen verteilt werden. Die Donington-Konzerte sind aber auf alle Fälle eine richtig starke Reminiszenz an unvergessliche, legendäre und prägende Zeiten des großen Meisters DIO!


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: