Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

Amazon-Empfehlung
Reviews der Band
Doro - Raise Your Fist (30 Years Anniversary Edition)

Doro

"Raise Your Fist (30 Years Anniversary Edition)"
CD-Review, 1339 mal gelesen, 26.04.2014
Doro - Raise Your Fist

Doro

"Raise Your Fist"
CD-Review, 2370 mal gelesen, 13.10.2012 Wertung 08/10
Doro - Raise Your Fist In The Air (EP)

Doro

"Raise Your Fist In The Air (EP)"
CD-Review, 1426 mal gelesen, 15.08.2012 Wertung 06/10
Doro - 25 Years In Rock... And Still Going Strong

Doro

"25 Years In Rock... And Still Going Strong"
DVD-Review, 2042 mal gelesen, 28.12.2010 Wertung 08/10
Doro - Fear No Evil

Doro

"Fear No Evil"
CD-Review, 4579 mal gelesen, 27.01.2009 Wertung 06/10

Interviews der Band
Doro
Reiß die Faust in die Luft - 30 Jahre DORO
1159 mal gelesen, 26.04.2014
Doro
Interview mit Doro Pesch zu "Raise Your Fist"
4372 mal gelesen, 15.10.2012

Specials der Band
News der Band

10.06.2013

"Mit ihrem aktuellen Album "Raise Your Fist" gelingt DORO der schwierige Spagat zwischen einem traditionsbewussten Heavy-Metal-Sound und der...

05.10.2012

Die Uhr tickt: Am 19. Oktober veröffentlichen Nuclear Blast das neue Album von DORO, "Raise Your Fist" und bis dahin können Applenutzer via iTunes...

20.09.2012

  Nach fast vierjähriger Album-Pause erscheint am 19. Oktober das mit Spannung erwartete neue Werk von DORO mit dem Titel: "Raise Your Fist". Um...

06.09.2012

Die Aufnahmen zu ihrem neuen, mit Spannung erwarteten Album „Raise Your Fist“ (VÖ 19.10.12) sind gerade erst beendet, da tauscht Rocklegende DORO...

06.05.2012

Die Ex-WARLOCK-Sängerin und langzeitige Solokünstlerin DORO hat heute einige Details zu ihrer kommenden EP "Raise Your Fist In The Air"...


Live-Reviews der Band
DORO - 30th Anniversary Tour
1810 mal gelesen, 25.10.2014
25.10.2014
8564 mal gelesen, 25.10.2014
Doro - 25 Years in Rock
6040 mal gelesen, 25.10.2014

Metal.de auf Facebook
CD-Review

Under My Skin (A Fine Selection Of Doro Classics)

Artikel veröffentlicht am 23.07.2012 | 1897 mal gelesen

Ganze 30 Jahre macht DORO Pesch bereits die Metal-Szene unsicher, zunächst mit ihrer Band WARLOCK und anschließend auf Solo-Pfaden, und ist aus dieser schlichtweg nicht mehr wegzudenken.

Zwar veröffentlichte die Rock-Röhre in diesen Jahren bereits die ein oder andere Compilation ihrer bis dahin größten Hits, doch eine ähnlich umfangreiche wie “Under My Skin (A Fine Selection Of Doro Classics)”, die beim alten Label der Sängerin AFM Records erscheint, war bis jetzt nicht darunter: Ganze 32 Tracks finden sich auf der im schicken Digipak veröffentlichten Doppel-CD, die beinahe jede Schaffensphase DOROs abdeckt und Liner Notes der Sängerin zu jedem Track enthält. Einzig aus den ersten WARLOCK-Jahren ist leider kein Titel enthalten (nicht mal “Burning The Witches”!) und auch die 90er finden keine Erwähnung, was zumindest meiner Meinung nach allerdings weniger schade ist. Schade hingegen ist, dass von den zahlreichen großartigen Duetten der Sängerin, z.B. mit MOTÖRHEAD-Fronter Lemmy, der verstorbenen TYPE O NEGATVE-Ikone Pete Steele oder ex-NIGHTWISH-Sängerin TARJA leider nur letzteres sowie die Full Metal Female-Version von “Celebrate” mit Angela Gossow (ARCH ENEMY), Sabina Classen (HOLY MOSES), Floor Jansen (AFTER FOREVER),  LIV KRISTINE und GIRLSCHOOL vorhanden sind. Natürlich soll bei einer solchen Compilation die Sängerin allein im Vordergrund stehen, doch bei über 30 Songs hätte es keinen Abbruch getan, mehr Songs einfließen zu lassen, an denen auch andere bedeutende Musiker mitwirkten.

Um die Compilation etwas spannender zu gestalten und nicht nur bereits bekanntes nochmal aufzuwärmen, wurden einige Tracks in ein klassisches musikalisches Gewand gekleidet und neu aufgenommen und zwar gemeinsam mit dem Classic Night Orchestra. Als Bonus enthält die Doppel-CD außerdem die drei Videos zu “Warrior Soul”, “Let Love Rain On Me” und “Herzblut”.

Ob man diese Compilation braucht und bereit ist, 17,99€ für eigentlich bereits Bekanntes auszugeben, muss jeder für sich selbst entscheiden. Doch einen umfassenden Überblick über DOROs Schaffen im vergangenen Vierteljahrhundert bietet “Under My Skin (A Fine Selection Of Doro Classics)” allemal.


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: