Sweden Rock Festival
Der Festivalbericht vom Sweden Rock Festival 2015

Konzertbericht

Billing: Backyard Babies, Def Leppard, Ghost, Judas Priest, Mötley Crüe, Opeth, Slash und Toto
Konzert vom 03.06.2015 | , Sölvesborg, Schweden

Sweden Rock Festival

Für den einen ist Sölvesborg in Südschweden – ca. 120 Kilometer von Malmö entfernt, ein Sehnsuchtsort, andere wissen mit den kleinen touristisch geprägten Städtchen und dem noch kleineren Ferienort Norje nichts anzufangen. Dort findet jährlich das Sweden Rock Festival statt, das vielen Besuchern als das aktuell schönste Festival in Europa gilt.

Das liegt zum einen an dem Gelände, das sich fast direkt am Meer über ein paar kleine Hügel vor den kleineren Nebenbühnen zu einem großen Platz zwischen den Hauptbühnen erstreckt, aber auch an der breites Auswahl an hochwertigen Verpflegungsangeboten und nicht zuletzt daran, dass beim Sweden Rock “ausverkauft” auch “ausverkauft” bedeutet und die Kartenanzahl vor einigen Jahren sogar verkleinert wurde.

Mittwoch, 03.06.2015

Der Mittwoch ist traditionell ein Bonustag, an dem nur die Hälfte des Geländes mit den kleineren Bühnen geöffnet, und nur ein Teil der Tickets gilt bereits heute.

Sweden Rock Festival

“We are the QUIREBOYS and this is Rock And Roll” fasst Frontmann Spike die Lage recht passend zusammen. Die Herren aus London sind seit Jahren ein regelmäßiger Gast auf diesem Gelände und haben unter anderem hier vor einigen Jahren ihre ersten Akustik-Shows absolviert.

Diese Unplugged-Touren scheinen den Jungs, die zu Anfangszeiten mal als die neuen FACES gehandelt wurden, den echten Durchbruch aber stets verpassten, noch in den Knochen zu strecken, denn über die Hälfte der Show spielen sie ihr Material in deutlich verlangsamtem Tempo. Erst gegen Ende wird wieder mehr Gas gegeben, und mit den schwungvolleren “7 O’Clock” und dem lange nicht mehr live dargebotenen “Sex Party” entlässt man die Zuschauer in die mittlerweile recht kalte Nacht.

Setlist:

  • Too Much of a Good Thing
  • Tramps and Thieves
  • There She Goes Again
  • Whippin’ Boy
  • I Don’t Love You Anymore
  • Sweet Mary Ann
  • Mona Lisa Smiled
  • Hey You
  • Beautiful Curse
  • 7 O’Clock
  • Sex Party

 

Seiten in diesem Artikel

1234
22.06.2015

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29012 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare