Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

Amazon-Empfehlung
Reviews der Band
In This Moment - Blood At The Orpheum

In This Moment

"Blood At The Orpheum"
DVD-Review, 2039 mal gelesen, 09.03.2014 Wertung 08/10
In This Moment - Blood

In This Moment

"Blood"
CD-Review, 1864 mal gelesen, 14.08.2012 Wertung 06/10
In This Moment - The Dream

In This Moment

"The Dream"
CD-Review, 3726 mal gelesen, 05.10.2008 Wertung 06/10
In This Moment - Beautiful Tragedy

In This Moment

"Beautiful Tragedy"
CD-Review, 4524 mal gelesen, 14.06.2007 Wertung 05/10

News der Band

14.05.2013

Die Female Fronted Metaler von IN THIS MOMENT bereiten sich gerade darauf vor, im Orpheum Theater in Madison, am 21. Mai ihre erste DVD ...

12.04.2013

IN THIS MOMENT präsentieren euch mit "Adrenalize" die zweite Single ihres Albums "Blood" in Videoform.,  ,

07.04.2013

Ihre europäischen Fans werden es ihnen sicher danken, denn nachdem IN THIS MOMENT seit der Veröffentlichung von "Blood“ vorwiegend in Nordamerika...

14.08.2012

Mal wieder ein Blick in die eigene Vergangenheit: Kennt ihr das, ihr hört einen Song im Radio, der euch so begeistert, dass ihr euch unbedingt das...

26.09.2010

"A Star Crossed Wasteland" heißt das aktuelle Album der amerikanischen Metalcore-Truppe IN THIS MOMENT. Zum Song "The Promise" hat die Band...


Metal.de auf Facebook
CD-Review

A Star-Crossed Wasteland

Artikel veröffentlicht am 25.06.2010 | 2204 mal gelesen IN THIS MOMENT kommen aus Los Angeles und spielen stilistisch relativ vielseitigen Metalcore, der vom Gesang der Frontfrau Maria Brink angeführt wird. Klingt irgendwie nach Pop? Das ist verständlich, schließlich kennen wir LINKIN PARK, Hollywood und Manhattan Beach nur zu gut. Aber was steckt wirklich hinter dieser Truppe, die Century Media sich da geangelt hat? "A Star-Crossed Wasteland" kann uns vielleicht helfen, Genaueres zu erfahren.

Den Allergikern unter euch kann ich schon einmal versichern, dass IN THIS MOMENT definitiv Pop-Anleihen aufweisen, die dem Material eine gewisse Massenkompatibilität und Eingängigkeit verleihen. So bedient man hier und da gerne die balladeske Schublade, begibt sich in seichte Emo-Gewässer und versucht gelegentlich, einen jugendlich-sentimentalen Streich auszuführen. Aber das Fundament, auf dem all dies fußt, ist dafür ziemlich beachtlich. IN THIS MOMENT geizen nämlich nicht mit knackigen, handfesten Riffs und ansprechenden Arrangements, was eben auch ihre Professionalität unterstreicht. Frontfrau Maria Brink kann man zudem ein gewisses Talent nicht absprechen. Wenn sie nicht gerade versucht, halbstöhnend die Tränendrüse der Hörerschaft anzukurbeln, klingt sie energiegeladen und mitreißend, das muss man ihr einfach lassen.

Wer auf top-produzierten, gepfefferten Metalcore steht und dabei doch auf das gewisse Radio-Feeling nicht verzichten will, liegt bei IN THIS MOMENT goldrichtig. Das Gespann beweist ein sicheres Gefühl für Ohrwurmpassagen, wuchtige Gitarreneinlagen und Vielfalt, wobei man den schmalzigen Anstrich mancher Lieder ansprechend finden kann oder nicht. Ich persönlich bevorzuge authentischeres, weniger gestyltes Material, aber ich weiß, dass etwas Easy-Listening dennoch ansprechend sein kann. Und da man dieses auf "A Star-Crossed Wasteland" mit einem gewissen Anspruch und einer thrashigen Note gepaart findet, liegt eine gute Wertung auf der Hand.
Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: