6:33
geben sich als Nerds zu erkennen

News

6:33 sind Nerds!

Über zwei Jahre ist es her, dass die französische Band 6:33 ihr (noch) aktuelles Album “Deadly Scenes” veröffentlicht haben. Der quietschbunte, morbide Mix der maskierten Avantgardisten aus verschiedenen Stilen, der einer Theater- oder Musicalvorstellung gleich kam, war in einem Konzeptalbum über die sieben Todsünden eingearbeitet. Darüber sprachen wir auch schon mit der Band.

Und doch ist das Album immer noch aktuell, denn nun ist vor kurzem ein Musikvideo zum Track “I’m A Nerd” erschienen. Der Song balanciert heftige Attacken mit poppigen Gesangsmelodien und ist schon einer der schrägeren Titel des Albums. Ihr könnt euch ja einfach mal einen Eindruck verschaffen und überlegen, welcher Todsünde der Song gewidmet ist:

02.04.2017

Hier ist ein Klaas Milch.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29114 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

2 Kommentare zu 6:33 - geben sich als Nerds zu erkennen

  1. Oppenheimer sagt:

    Ich mag den Herrn Klaas sehr. Durch ihn hab ich damals diese Hammercombo kennengelernt. Danke nochmals dafür!

    1. Michael Klaas sagt:

      Gerne doch 🙂