Alestorm
Update: Details zum fünften Studioalbum bekannt gegeben

News

ALESTORM stechen wieder in die hohe See: Am 26. Mai erscheint bei Napalm Records das fünfte Studioalbum der Piraten-Metaller. Es hört auf den Namen “No Grave But The Sea”.

"No Grave But The Sea" von Alestorm

Ab dem 26. Mai beim Plattenhändler deines Vertrauens: “No Grave But The Sea”

Tracklist:

  1. No Grave But The Sea
  2. Mexico
  3. To the End of the World
  4. Alestorm
  5. Bar und Imbiss
  6. Fucked with an Anchor
  7. Pegleg Potion
  8. Man the Pumps
  9. Rage of the Pentahook
  10. Treasure Island

07.01.2017:

Die schottischen Metal-Piraten ALESTORM haben das Studio geentert, um ihr fünftes Album aufzunehmen. Den ganzen Januar über befindet sich das Quintett um Frontpirat Christopher Bowes im Alpaca Ranch Recording Studio in Orlando, Florida. Produziert wird die derzeit noch unbetitelte Scheibe von Lasse Lammert. Gleichzeitig ist das Album der Einstand von Gitarrist Máté Bodor.

Launig kommentieren ALESTORM in einem Post auf ihrer Facebook-Seite weiter: “Jetzt kommt der Punkt, wo wir üblicherweise sagen würden, dass dieses Album dunkler und schwerer als die vorangegangenen Arbeiten sind, aber das ist vermutlich nicht wahr. Es ist jedoch voller epischer Songs über Piraten, Trinken und pseudowissenschaftliche Kryptogeografie.”

Weitere Infos zu Albumcover, Tracklist und Veröffentlichungstermin sollen in den kommenden Wochen und Monaten folgen. Erscheinen wird das Album wieder über Napalm Records.

Galerie mit 11 Bildern: Alestorm - Rockharz Open Air 2015
Quelle: Napalm Records
10.03.2017

- Dreaming in Red -

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 28778 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern
Punkten
Nach Genres filtern
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare