Dark Sermon
Plattendeal mit Nuclear Blast in der Tasche

News

Dark Sermon

Die U.S.-Extreme-Metal-Newcomer DARK SERMON haben einen Plattendeal bei Nuclear Blast Records unterzeichnet.

Das im Jahr 2009 gegründete Quintett definiert seinen Musikmix über die monolithische Massivität BEHEMOTHs, die Experimentierfreude GOJIRAs und die unbändige Ungezähmtheit amerikanischer Machart, für die stellvertretend JOB FOR A COWBOY und THE BLACK DAHLIA MURDER angeführt werden können.  

Die Band hat natürlich schon ihr Debütalbum in der Hinterhand: “In Tongues” wurde in den Audio Hammer Studios in Florida aufgenommen und wird in Europa am 12. April 2013 erscheinen. Das Cover-Artwork wurde von Eliran Kantor angefertigt, der unter anderem für seine Artworks für HATEBREED, TESTAMENT und SODOM bekannt ist. 

Schaut euch hier den offiziellen Videoclip zum Titeltrack “In Tongues” an:

DARK SERMON sind
Johnny Crowder – Vocals
Austin Good – Guitar
Neal Minor – Guitar
Austin Chandler – Bass
Bryson St. Angelo – Drums

13.02.2013

- Dreaming in Red -

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 28120 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern
Punkten
Nach Genres filtern
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare