De Mortem Et Diabolum 2017
Vorverkauf läuft!

News

De Mortem Et Diabolum 2017

Update 14. April 2017:

Ab heute kann man sich die Karten fürs DE MORTEM ET DIABOLUM 2017 sichern, und zwar in form von Hard Tickets und e-Tickets.

Das aktuelle Billing sieht übrigens so aus. Zuletzt wurden DESTRÖYER 666 bestätigt. Weitere Bands sind aber noch in der Pipeline.

Bild De Mortem et Diabolum Flyer 10. April 2017

Update 25. März 2017:

Mittlerweile haben die Veranstalter des DE MORTEM ET DIABOLUM 2017 noch weitere Bands bestätigt. Nachdem zwischenzeitlich bereits die in Belgien ansässigen internationalen Atmospheric-Black-/Doom-Verschwörer THE COMMITTEE sowie die serbischen Black-Metal-Nihilisten THE STONE zum 2017er-Billing des Festivals hinzugefügt wurden, haben die Veranstalter kürzlich mit drei weiteren Acts überrascht. So wurden einerseits die Melodic Black Metaller RIMRUNA aus Berlin bestätigt, andererseits die belgischen Post-Metaller HEMELBESTORMER. Gestern kamen nun als weiterer Headliner neben ACHERONTAS die finnischen Kult-Black-Metaller BAPTISM hinzu, deren 2016er-Album “V: The Devil’s Fire” nicht nur bei uns hohe Wellen schlug.

Des Weiteren gibt es seit gestern auch einen neuen Flyer für das DE MORTEM ET DIABOLUM 2017:

Bild De Mortem Et Diabolum Flyer neu

Der neue Flyer für das DE MORTEM ET DIABOLUM 2017


26. Januar 2017:

Nach der erfolgreichen zweiten Auflage des DE MORTEM ET DIABOLUM-Festivals haben die Veranstalter bereits im Dezember angekündigt, in die dritte Runde zu gehen. Nun nimmt das Festival-Billing weiter Gestalt an. Nachdem bereits ACHERONTAS und KRATER bestätigt wurden, legte das Organisationsteam mit den finnischen Depressive Black Metallern TOTALSELFHATRED und den polnischen Schwarzmetallern FURIA nach. Weitere Bands sind nach Angaben der Veranstalter in Planung.

Das DE MORTEM ET DIABOLUM 2017 wird im Berliner Nuke Club stattfinden.

Hier die bisher bestätigten Bands:

ACHERONTAS
FURIA
KRATER
TOTALSELFHATRED

Galerie mit 11 Bildern: Under The Black Sun 2016 - AcherontasGalerie mit 12 Bildern: The Committee - Nuke Club Berlin 25.02.2017
Quelle: Metal Promotions
14.04.2017

- Dreaming in Red -

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 28566 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern
Punkten
Nach Genres filtern
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

The Committee auf Tour

25.05. - 27.05.17metal.de präsentiertDark Troll Festival 2017 (Festival)Månegarm, Absu, Wolfchant, XIV Dark Centuries, The Committee und Minas MorgulBurgruine Schweinsburg (Bornstedt), Bornstedt

1 Kommentar zu De Mortem Et Diabolum 2017 - Vorverkauf läuft!

  1. Olaf sagt:

    Ihr müsst langsam mal eine klare Grenze ziehen! Acherontas kann man bei bestem willen kein Forum bieten und jetzt kommt nicht wieder mit dem Hexenjagd-Argument. Diese Band hat mehr als genug Fragwürdiges verzapft und ist im NSBM verwurzelt. Reviews zu deren platten schreibt ihr nicht, aber ihr supportet ein Festival mit ihnen als Headliner. Das ist schon ziemlich scheinheilig.