Der dunkle Turm
Gewinnt 1x die Graphic Novel-Reihe zur Geschichte

News

Am 10. August ist es soweit, dann kommt die neueste Stephen King-Adaption “Der Dunkle Turm” in die Kinos. “Der Dunkle Turm” ist eines der umfangreichsten und ambitioniertesten Werke des berühmten Schriftstellers, den man eigentlich kaum noch jemanden vorstellen muss. Sein Werk umfasst über 50 Romane und über 100 Kurzgeschichten. Für die Leinwand lieferte er die Vorlangen für legendäre Filme wie “Es” und “Shining”.

The Dark Tower and all associated characters ™ & © 2017 MRC.
The Dark Tower, the movie © 2017 CPII and MRC. All rights reserved.

Stephen Kings “Der Dunkle Turm” kommmt in die Kinos

“Der Dunkle Turm” spielt in einer anderen Welt als der unseren. Die Geschichte handelt vom Kampf zwischen dem Revolvermann Roland Deschain, dargestellt von Idris Elba, und Walter O’Dim, bekannt als der Mann in Schwarz und dargestellt durch Matthew McConaughey. Letzterer versucht, den titelgebenden Turm, der das Universum zusammenhält, zu Fall zu bringen, was ersterer zu verhindern sucht. Denn letztendlich hängt das Schicksal sämtlicher Welten davon ab, dass der Turm weiterhin steht und dass Deschain diesen verteidigen kann.

Das Drehbuch hierzu wurde, basierend auf Kings Romanzyklus, von Akiva Goldsman & Jeff Pinkner und Anders Thomas Jensen & Nikolaj Arcel geschrieben. Letzterer führte auch Regie, während sich Akiva Goldsman, Brian Grazer, Ron Howard und Erica Huggins für die Produktion verantwortlich zeichnen.

Gewinnt 1x die bis dato 15-bändige Graphic Novel-Reihe als Taschenbuch von Panini

Was das alles mit euch zu tun hat? Nun, ihr habt die Möglichkeit, die Graphic Novel-Reihe zur Geschichte zu gewinnen. In Zusammenarbeit mit Sony pictures verlosen wir nämlich 1x die bis dato 15-bändige Graphic Novel-Reihe als Taschenbuch, die über Panini erschienen ist. Um hieran teilzunehmen müsst ihr euch wie gewohnt unten eintragen. Der Gewinner wird dann per Email benachrichtigt.

Der dunkle Turm

The Dark Tower and all associated characters ™ & © 2017 MRC.
The Dark Tower, the movie © 2017 CPII and MRC. All rights reserved.

Neugierig? Dann könnt ihr euch von Panini schon einmal den Mund wässrig machen lassen:

“‘Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste … und der Revolvermann folgte ihm.’

Dreißig Jahre lang hat Stephen King an der siebenbändigen Roman-Saga um den Dunklen Turm gearbeitet, die nach eigener Aussage sein Opus magnum darstellt. Nach der Vollendung verkündete er, nun alles geschrieben zu haben, was es für ihn zu erzählen gibt. Aber noch geben die Figuren aus der von ihm geschaffenen fantastisch-apokalyptischen Mittwelt keine Ruhe. Die Geschichte um den Revolvermann Roland Deschain wird weitererzählt in dieser faszinierenden Graphic Novel-Reihe. Dazu hat sich Stephen King mit den Meistern der Comic-Zunft zusammengetan, um ein grafisches Werk zu schaffen, das einzigartig ist. Von der umfangreichen Graphic Novel-Reihe liegen inzwischen 15 Bände vor und ein Ende ist nicht absehbar.”

 

Die Verlosung ist geschlossen.

Quelle: S&L Medianetworx GmbH
05.08.2017

Hier ist ein Klaas Milch.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 28996 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

3 Kommentare zu Der dunkle Turm - Gewinnt 1x die Graphic Novel-Reihe zur Geschichte

  1. Herold Hammerstein sagt:

    Die Frage ist: Was hat das mit Meddl zu tun?

  2. Winterpercht sagt:

    Warum muss eigentlich unter jedem zweiten Artikel, der jetzt nicht 100% direkt was mit Metal zu tun hat diese dumme Frage stehen?

    Die Buchreihe ist etwas, was man als Freund von Heavy Metal durchaus lesen kann und natürlich gilt wie immer, wenn es mich nicht interessiert, ignoriere ich es.

    Ansonsten würde ich ein Reinlesen in die Reihe empfehlen. Wenn man mal “Schwarz” geschafft hat (das erste Buch ist sehr anstrengend und erschließt sich so richtig erst mit Abschluss der Reihe), wird man mit “Drei”, “Tot” und “Glas” richtig angefixt. Ich mag Kings Stil ja sonst nicht sonderlich, aber die Reihe birgt viel Fantasie und Ideenreichtum und wird hoffentlich durch Film und baldige Serie positiv ergänzt.

    1. alchemist sagt:

      Amen. Wenn’s mich nicht interessiert, ignoriere ich es halt. Alles andere riecht nach Geltungsbedürfnis.

      Die Schwarze-Turm-Reihe von Stephen King ist fantastisch und unterscheidet sich beträchtlich von seinen anderen Werken.