Roadburn Festival 2018
neue Bands und ein neuer "Artists in Residence" - Update

News

Update vom 15.11.2017 – neue Bands und “Artist in Residence”

Das Roadburn Festival im niederländischen Tilburg wird sich im kommenden Jahr auch als Plattform für die aufstrebende Psych-Rock-Szene des kalifornischen San Diego präsentieren. Unter dem Motto “San Diego Takeover” werden sich HARSH TOKE, SACRI MONTI, JOY und PETYR die Ehre geben, angeführt wird der illustre Reigen jedoch von EARTHLESS. Jene werden als “Artist in Residence” gleich dreimal die Bühne entern, zunächst im gewohnten Dreier-Line-Up, dann gemeinsam mit der Prog-Rock-/Improvisations-Legende Damo Suzuki und schließlich als Teil des “East Meets West”-Jams zusammen mit anderen Vertretern der San-Diego-Psych-Rock-Szene und Mitgliedern der japanischen Combo KIKAGAKU MOYO.

Und wo wir schon im Land der aufgehenden Sonne angekommen sind: Die erwähnten KIKAGAKU MOYO bilden zusammen mit MINAMI DEUTSCH und DHIDALAH gewissermaßen das östliche Pendant des “San Diego Takeovers”. Schließlich hat auch Jacob Bannon mit CROWBAR und ZOLA JESUS zwei Bands für die von ihm kuratierte Bühne ausgewählt. Klingt also danach, als gäbe es auch 2018 wieder viele interessante Acts beim Roadburn Festival zu entdecken.

 

Originalmeldung

Bevor am 19.10.2017 der Vorverkauf der Tickets startet, legt das Roadburn Festival mit einigen weiteren Bandbestätigungen nach, die es in sich haben:

Vom 19.-22. April 2018 werden in Tilburg (NL)  demnach CULT OF LUNA mit JULIE CHRISTMAS den Albumkracher “Mariner” aus dem Jahr 2016 ein letztes Mal live vortragen. WEEDEATER wollen zudem “God Luck And Good Speed” in voller Länge zum Besten geben und GREENMACHINE werden mit “D.A.M.N.” ebenfalls ein komplettes Album spielen.

Man gibt sich außerdem geheimnisvoll und kündigt zwei weitere Acts an, die alte Bekannte der Roadburn-Gäste sein sollen und mit bislang noch nie gespieltem Material an den Start gehen.

Neu wird außerdem die Koepelhal als Roadburn-Location sein, von der sich die Festivalleitung mehr Platz für Fans und Bands verspricht.

Zu den Neuankündigungen im Bandlager zählen außerdem:
ÅRABROT
FUTURE OCCULTISM
FURIA
GOST
GRAVE PLEASURES
HELL
MAGGOT HEART
MIZMOR
OCCVLTA
SANNHET
THAW
UNIFORM
WREKMEISTER HARMONIES

Bereits bekannt gegeben waren zudem:
GODSPEED YOU! BLACK EMPEROR
CONVERGE
HUGSJÁ
JACOB BANNON
BELL WITCH
PANOPTICON
EX EYE
THE HEADS
IGORRR
AERIAL RUIN
ANGRE DE MUERDAGO

Wir freuen uns auf weitere News in den kommenden Wochen! Weitere Infos findet ihr auf der Seite des Festivals.

 

Quelle: Roadburn
15.11.2017

"forty-two"

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29341 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare