ASIA - Spirit Of The Night

Review

Ein Konzert von ASIA ist immer ein ganz besonderes Erlebnis. Nicht zuletzt deshalb, weil es bei einer Band wie dieser nicht einmal ansatzweise um den Aspekt einer “Show” geht, sondern einzig und allein um Musik, die entsprechend zur Geltung kommen muss. Und wer sich schon einmal einem solchen Genuss hingegeben hat, wird wissen, dass ASIA mit zu den essentiellsten Komponisten und Musiker überhaupt zu zählen sind, wenn von radiotauglichem Rock die Rede ist.

Von daher ist nur logisch, dass sich die Live-Versionen der insgesamt zwölf Songs von “Spirit Of The Night” nicht wirklich großartig von den Studio-Originalen unterscheiden und – wohl auf Grund der Zielgruppe ebenso nachvollziehbar – Fanreaktionen in erster Linie auf die Pausen zwischen den Tracks beschränken.

Wie der Untertitel “Live In Cambridge 09” schon verrät, wurde im Rahmen der letztjährigen Tournee ein Gig im britischen Cambridge mitgeschnitten, wodurch die Songauswahl ebenso zu erklären ist, wie die Tatsache, dass auf “Spirit Of The Night” auch kein “Best Of”-Programm zu finden ist, sondern an jenem Abend sehr wohl auch Tracks des damals brandaktuellen Reunion-Albums “Phoenix” präsentiert wurden.

In wie fern die Tracks davon (im konkreten Fall “An Extraordinary Life” und “Never Again”) auch in Zukunft bei Konzerten berücksichtigt werden, wird sich erst weisen, ein wirklicher Stimmungsabfall an diesem Abend kann bei Konsum dieses Tondokuments jedenfalls nicht wirklich festgestellt werden.

Nette Geschichte, die in erster Linie Lust macht diese Band auch wieder einmal live zu erleben. Auch deshalb, weil die Herren mit ihrem aktuellen Album “Omega” erst vor wenigen Monaten unter Beweis gestellt haben, dass ASIA momentan wieder quicklebendig sind.

11.10.2010

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 28120 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern
Punkten
Nach Genres filtern
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare