Bang Your Head!!! - Die Festival DVD 2006

Review

Das von ems kultige DVDs veröffentlicht werden, weiß man nicht zuletzt seit den Bud Spencer und Terence Hill Boxen. Also habe ich hier schon mal relativ wenig Zweifel gehabt. Hier habe ich nun die DVD eines Festivals bekommen, auf dem ich seit 2003 nicht mehr gewesen bin, vom familiären Gefühl her aber immer noch mein Lieblingsfestival ist.

Auf der DVD ist dieses Gefühl auch sehr gut eingefangen worden. Auch wenn hier nur die Auftritte der Bands besprochen sind, kommt das familienfestähnliche Gefühl doch gut rüber.
Was mir an der DVD nicht so gut gefallen hat, war teilweise die Songauswahl. So wären bei FLOTSAM & JETSAM und IN FLAMES ältere Songs und der ein oder andere Klassiker schön gewesen. Auch bei HELLOWEEN einen Song auszuwählen, den Herr Derris einfach nicht in der Lage ist zu singen, da sein stimmliches Volumen dafür nicht ausreicht, war nicht gerade klug. (Auch wenn “Future World” ein Hammer-Song ist)
Aber als Fan wird man trotzdem entschädigt, denn ansonsten haben die DVDs nur positives zu bieten. Einen klaren Sound, ein messerscharfes Bild und man bekommt auch noch ein hübsches, bunt bebildertes Hochglanzbooklet mit vielen Informationen dazu.
Als Bonus-Tracks gibt es auf beiden DVDs noch die Clubshows zu bestaunen und man kann auch mal das BANG YOUR HEAD Backstage begutachten. Ebenfalls sind wieder Diashows zum Festival auf beiden DVDs zu finden.

Ob man nun 2006 auf dem Festival war oder nicht, der Kauf der DVD lohnt sich allemal. Für die Einen wird es eine schöne Erinnerung sein und die Anderen haben eine nette Festival-DVD, bei der es sich immer lohnt sie mal anzusehen. Vielleicht wollen sie sich danach die echte Party das nächste mal nicht entgehen lassen.

19.11.2007

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 27870 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern
Punkten
Nach Genres filtern
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare