Blacklist Ltd. - Still Limited

Review

KURZ NOTIERT

Zwischen Modern Metal, Groove Metal und Versatzstücken aus dem Melodic Death Metal bewegen sich BLACKLIST LTD. auf ihrem dritten Album “Still Limited”. Dementsprechend viel Groove, Midtempo und Klargesang gibt es, während Sänger Bally in den harschen Gesangsteilen in Richtung Phil Anselmo schielt. Nun lässt sich BLACKLIST LTD. definitiv nicht absprechen, auf gewisse Weise Spaß zu machen – “Ego” zum Beispiel bekommt man gar nicht so einfach aus dem Kopf, wenn er erstmal drin sitzt. Hooklines kann der Fünfer aus Goslar und Braunschweig auf jeden Fall. Allerdings kommt so wirklich viel Pfund auch nicht rüber, “Still Limited” liefert neben besagtem “Ego” wenige Argumente für einen Kauf dieser Platte statt irgendeiner anderen, ähnlich gelagerten … außer eben, dass sie nicht schlechter ist, als andere. Als Minuspunkt dürfen die teils wirklich peinlichen Textzeilen gelten. “We fly like butterfly and angel” (aus “Coward”) jemand? Im Metal? Wirklich jetzt?

Shopping

Blacklist Ltd. - Still Limitedbei amazon18,80 €
27.10.2017

Textchef.

Shopping

Blacklist Ltd. - Still Limitedbei amazon18,80 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29268 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare