Even Vast - Outsleeping

Review

Fans von THE GATHERING werden das neue Album der Italiener EVEN VAST mit offenen Armen empfangen. Mit ihren 11 Songs versprechen sie auf “Outsleeping” eine musikalische Schiene die ganz zu THE GATHERING´s “Mandylion” Zeiten passt. Fast 1:1 hört es sich an, ohne jedoch nur kopiert zu wirken. Sängerin Antonietta Scilipoti kommt dabei wunderschön an die Originalstimme von Aneke van Giersbergen ran, bleibt jedoch dabei immer noch in ihrem individuellen Fahrwasser. Mit ihrem emotionalen, doomigen Gothicmetal, der sich jedoch nicht nur auf typische Gothicklischees festnagelt, bieten EVEN VAST eingängige musikalische Kost, die zum einen zwischen einem harten Brett und zum anderen sehr melancholisch verträumten, gar wieder ruhigeren Melodien wandert. Sehr gefallen hat mir dabei der finale Instrumentaltrack “Outsleeper” der einem regelrecht in den depressiven Heulbann zieht, sowie die Vorzeigenummer “Dawning Gloom”, von der auch zudem noch ein Video auf der CD zusätzlich vorhanden ist. Also Fans von THE GATHERING der alten Schule; Es gibt doch noch Bands die es verstehen, ein Klanguniversum zu schaffen und ohne Zweifel zauberhafte Frauenstimmen in ein doomig angehauchtes, fast symphonischen Gewand zu stecken. Wer auf diesen Stil steht, der kann bei EVEN VAST bedenkenlos zugreifen oder zumindest ein paar MP3-Samples auf deren Homepage probehören.

Shopping

Even Vast - Outsleepingbei amazon16,57 €
31.07.2003

Shopping

Even Vast - Outsleepingbei amazon16,57 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 27875 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern
Punkten
Nach Genres filtern
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare