Evergreen Terrace - Writer´s Block

Review

Galerie mit 33 Bildern: Evergreen Terrace - With Full Force 2012

Ihr wollt eine Party steigen lassen und grübelt über die Musik? Eigentlich mögt ihr harte Mucke, doch, wenn ihr den Hammer herausholt feiert ihr bald alleine? Dann machen Evergreen Terrace den nötigen Spagat für euch. Auf „Writer´s Block“ werden Songs bzw. Bands gecovered, die ET in ihrer Zeit seit der Entstehung beeinflusst und inspiriert haben. Darunter sind auch Pop Klassiker wie Michael Sembello´s „Maniac“ oder „Mad World“ von Tears For Fears. Natürlich werden diese Songs auf die Evergreen Terrace` Weise vorgetragen, mit harten Riffs und aggressiven Shouts. Denn sie wollen ihren Ursprung im Hardcoregenre nicht verheimlichen. Weiterhin werden Smashing Pumpkins, The Offspring, U2 oder auch NOFX neu interpretiert. Zwar hält der Sänger nicht ganz mit den genannten Größen mit, jedoch rotzt er das ganze, ähnlich wie bei den typischen Punk-Rock-Coversongs, herrlich hin und gibt dem ganzen einen rauen Touch. Im letzten Lied covern sie sich sogar selbst, und das nicht schlecht… Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass ganz andere Bands, wie z.B. Limp Bizkit erst durch einen Coversong („Faith“) bekannt geworden sind. Ein geschicktes Händchen bei der Auswahl der richtigen Auskopplung könnte also auch hier durchaus wirken. Ergo: für Fans ein muss, für Menschen mit großem Hammer auch… der Rest kann getrost Abstand nehmen.

28.05.2004

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 27750 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern
Punkten
Nach Genres filtern
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Sag Deine Meinung!