Ixion - Enfant De La Nuit

Review

KURZ NOTIERT

Interessante Mischung, die sich IXION da ausgedacht haben. Die Franzosen, 2004 als Ein-Mann-Projekt gestartet und mittlerweile zu einem Trio angewachsen, verquicken Death beziehungsweise Gothic Doom der geradlinigen Marke DRACONIANs, SWALLOW THE SUNs und BEFORE THE RAINs mit dem der Querdenker TIAMAT und LAKE OF TEARS und addieren dazu noch eine deftige Schlagseite Dark Wave und spacigen Ambient, wie sie eher von Konsorten vom Schlage MIDNIGHT ODYSSEY oder DARKSPACE bekannt sind. “Enfant De La Nuit” ist eingängiger Düsterschunkel mit omnipräsenter Welt(t)raumfänger-Thematik, mit der nötigen Schwere ausgestattet und trotz Geklimper von Synths weder zugekleistert noch zu gewollt entrückt inszeniert. Eine Genre-Erfrischung, wie sie abseits ausgetretener Pfade heute nicht mehr allzu oft vorkommt.

Shopping

Ixion - Enfant de la Nuitbei amazon18,17 €
30.12.2015

Shopping

Ixion - Enfant de la Nuitbei amazon18,17 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 28769 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern
Punkten
Nach Genres filtern
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare