Misanthrope Monarch - Misanthrope Monarch (MCD)

Review

MISANTROPHE MONARCH gründeten sich im Frühjahr 2014 und haben jetzt eine selbst betitelte MCD aufgenommen. Wobei man eigentlich ein neues Wort für dieses Visitenkärtchen erfinden müsste, denn vier Songs, davon ein Intro und ein Outro, und insgesamt eine Spielzeit von weniger als neun Minuten ist wirklich sehr, sehr wenig. Dass MISANTHROPHE MONARCH mit Ask ein stilvolles Intro platziert haben, entblößt entweder einen Mangel an Ideen oder unterstreicht, dass die Band Wert auf Atmosphäre legen möchte. Abehackt röhrt sich Markus Gornik danach angepisst durch das schnittige Thrash Metal / Death Metal-Gemisch Crushing The Unbeliever.

MISANTROPHE MONARCH zeigen beeindruckende Fingerfertigkeit, integrieren ein schönes melodisches Solo und glänzen mit einem überragenden, professionellen Sound. Auch das folgende Father Sin And The Hollow Spirit brettern mächtig nach vorne, ist sehr dicht gestrickt und ohne Ruhephasen. Die Felle werden von Mike Smith (Ex-SUFFOCATION) bearbeitet, allerdings wird er als Gast angegeben und scheint somit kein Bandmitglied zu sein.

Mal abgesehen von den spielerischen Qualitäten und dem tollen Sound fehlt aber der deutlich nachvollziehbare Songverlauf, und das Ergebnis klingt (noch) wie lose miteinander verknüpfte Arbeitsproben. MISANTROPHE MONARCH walzen über den Hörer nieder, stoppen die Stücke dann abrupt und sind dann auch plötzlich schon am Ende angelangt. Unerklärlich, warum MISANTROPHE MONARCH nicht noch mehr gezeigt haben, denn grundsätzlich kann die Band einen guten Grundstock vorweisen und mein Interesse ist geweckt.

29.10.2014

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29457 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

2 Kommentare zu Misanthrope Monarch - Misanthrope Monarch (MCD)

  1. Jan sagt:

    Ihr solltet euch mal das Debütalbum reinziehen! Fetzt alles weg! Gute Mischung aus Black-, Death- und Thrash-Metal.

    7/10
    1. James sagt:

      Definitv! Damals durch dieses Review auf die Band gestoßen!

      8/10