Negura Bunget - Focul Viu

Review

Am 19. Januar 2008 schnitten NEGURA BUNGET in Originalbesetzung mit Hupogrammos, Sol Faur und Negru ein knapp 90-minütiges Konzert in Bukarest und damit gleichzeitig auch ein bedeutendes musikalisches Dokument der Zeitgeschichte mit, dessen atemberaubende Atmosphäre und eindrucksvolle Performance noch lange in den Köpfen der Zuschauer nachklang. Zu diesem Zeitpunkt konnte niemand ahnen, dass es hinter den Kulissen brodelte und sich kurz darauf Hupogrammos und Sol Faur von NEGURA BUNGET trennten, um sich ihrer eigenen musikalischen Vision in Form von DORDEDUH zu widmen.

“Focul Viu” verschafft zum ersten und voraussichtlich auch letzten Mal einen Einblick in das Wirken der Band in klassischer Besetzung und ist deshalb all jenen Fans ans Herz zu legen, die vor der Trennung keine Gelegenheit fanden die Band und ihre einzigartige Austrahlung live zu erleben. Leider mangelt es der DVD-Umsetzung an Atmosphäre: Obwohl die Band gut in Szene gesetzt ist und professionell aus verschiedenen Blickrichtungen gefilmt wurde, wirkt das Publikum, das spärlich zwischen den Songs eingeblendet wird und kaum zu hören ist, statisch und gelangweilt. Dieser Eindruck trübt allerdings, denn während der Show, die von den introvertierten Rumänen wie immer immer als eine Art Ritual routiniert zelebriert wurde, bewegten sich die Reihen teilweise ausgelassen und bescheerten ihren Helden einen denkwürdigen Auftritt und einen mystischen Abend, der wirklich niemand unbefriedigt zurückgelassen hat.

Negativ fällt immer wieder auf, dass auf eine Übersetzung während der Ansagen komplett verzichtet wird, aber der Gesamteindruck schmälert sich hierdurch jedoch nicht: Visuell und vor allem soundtechnisch ist an “Focul Viu” nichts auszusetzen, und die gelungene Setlist mit 13 Klassikern der Band kann sich hören und sehen lassen. Eine herbe Enttäuschung sind allerdings die Extras, die sich auf eine Fotoreihe mit zum Teil bereits bekannten Bildern und dem Musikvideo zu “Tesarul De Lumini”, das es auch auf YouTube zu sehen gibt, beschränken. Ein Interview mit einigen Bandmitgliedern zur Show oder den gewonnenen Eindrücken des Abends wäre interessant gewesen.

Alles in allem ist “Focul Viu” eine zwiespältige Angelegenheit, ein Dokument der Musikgeschichte mit einer großartigen Setlist, hervorragender Bildqualität und fantastischem Klang, aber auch ein etwas lieblos verarbeitetes Videodokument mit wenig Atmosphäre und Extras, die keinem Fan ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden.

Shopping

Negura Bunget - Negura Bunget - Focul Viu (Boxset, DVD+2CDs)bei amazon29,99 €
03.04.2011

Shopping

Negura Bunget - Negura Bunget - Focul Viu (Boxset, DVD+2CDs)bei amazon29,99 €
Negura Bunget - Focul Viubei amazon15,26 €
Negura Bunget - Focul Viu by Negura Bunget (2011-04-05)bei amazon50,38 €
Negura Bunget - Focul Viu by Negura Bunget (2011-04-05)bei amazon53,21 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 27862 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern
Punkten
Nach Genres filtern
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare