Nump - Reflections

Review

“Das ist doch DSDS-Gewinner Thomas Godoj!” – Nein, Schatz, das ist Christian Seynstahl, Sänger von NUMP. Und nicht nur dessen Name ist um einiges mehr Metal als der Bohlen-Ziehknabe, auch musikalisch bewegen er und seine Bandkollegen sich auf gänzlich anderem Terrain. Für etwaige stimmliche Ähnlichkeiten kann der gute Mann ja nix. Und im Gegensatz zu quietschigen Wuchtbrummen wie Mark Medlock oder Alexander Klaws kann Godoj wenigstens singen…

Dass man heutzutage auch in Eigenverantwortung und ohne ein fettes Budget eine ordentliche Produktion zusammenzimmern kann, kommt Bands wie NUMP, die kein finanzstarkes Label im Rücken haben, zugute. So kann auch das Klangbild von “Reflections” überzeugen, lediglich das Schlagzeug wirkt ein wenig stumpf.

“Alternative Metal” nennen die Würzburger ihren Sound, was man auch durchaus so stehenlassen kann. Das Quintett klingt wie eine härtere Variante von NICKELBACK, die sich einige Nu-Metal-Riffs von LINKIN PARK ausgeliehen hat. Das Songwriting ist intelligent und abwechslungsreich ausgefallen, wo die Jungs aber selbst die Giganten PINK FLOYD herauszuhören glauben, bleibt schleierhaft.

In Puncto Songwriting sind NUMP bereits sehr weit. Durchdachte und sauber strukturierte Songs, die begeistern und von hartem, aggressivem Modern-Metal-Riffing wie im gesellschaftskritischen “Fuck Perfection” bis hin zu groovigen Rhythmen wie in “Kiss By A Muse” ein breites emotionales Spektrum abdecken. Der Silberling, der in einem äußerst edel aufgemachten Digi-Pack daherkommt, schließt mit der nachdenklichen Pianoballade “Pitying Space”, die Reife und stilistische Vielfalt von NUMP nochmals eindrucksvoll unterstreicht.

Shopping

Nump - Reflectionsbei amazon19,98 €
22.06.2008

Shopping

Nump - Reflectionsbei amazon19,98 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29114 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare