Prototype - Continuum

Review

Irgendwie wirkt dieses Cover-Artwork bereits auf den ersten Blick mächtig vertraut. Und richtig: Verantwortlich zeichnete auch hier Künstler Travis Smith. Die frappierende Ähnlichkeit zu NEVERMOREs “Enemies Of Reality” ist demnach kein Zufall und lockt den geneigten Musikliebhaber auch prompt auf die richtige musikalische Fährte. Auch PROTOTYPE mixen Thrash-Riffs mit urtypischem US-Power-Metal und würzen das Ganze mit einer ordentlichen Prise Progressivität. Hinzu kommt eine Vorliebe für futuristisch anmutende Texte, die den Geist hochwertigerer ScienceFiction-Literatur atmen.
Mit dem genialen Opener “The Way It Ends” oder “With Vision” haben PROTOTYPE einige überzeugende Up-Tempo-Knaller geschrieben, die auch nach mehreren Hördurchgängen noch einen ungetrübt guten Eindruck hinterlassen. Zwischendurch erlaubt man sich jedoch auch den ein oder anderen Ausrutscher, der deutlich rascher den Hörnerv strapaziert. Besonders stark sind PROTOTYPE dann, wenn sie etwas ruhigere Klänge anschlagen. “Devotion” wird so zu einem angenehm entspannten Ohrenschmeichler, während die geniale Ballade “Undying” einen auffälligen Kontrast zu den erruptiven Riffattacken der übrigen Songs bildet.
Insgesamt kann sich “Continuum” zwar nicht mit den jüngsten Outputs von NEVERMORE oder COMMUNIC messen, die Richtung stimmt aber schonmal. Wer von moderner ProgressiveThrash-Mucke nicht genug bekommen kann, wird mit dieser Scheibe jede Menge Spaß haben können.

22.06.2006

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 27634 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern
Punkten
Nach Genres filtern
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Sag Deine Meinung!