Resurrected - Blood Spilled

Review

Yessss, the Boys are back in Town. Mit “Blood spilled” melden sich die Duisburger Grind/Death-Könige RESURRECTED zurück. Und was da auf diesem Silberling zu hören ist, kann nicht von schlechten Eltern sein. Doch auch das Vorgängeralbum “Butchered in Excrement” konnte schon gnadenlos überzeugen. Gnadenlos auch wieder ihr Geknüppel, dass wieder einmal gewohnt heftig ins Gebein fährt. Und dabei lassen die Vier das technische anspruchsvolle, hohe Niveau nicht außen vor. Hier wird halt nicht drauf los gedroschen, nein, hier wird mit “Stil” geprügelt und dieser Stil lässt sich am besten mit Bands wie MORBID ANGEL meets CANNIBAL CORPSE oder anderen typischen amerikanischen Deathmetal Combos vergleichen. Wobei man schon klar und deutlich sagen muss, das RESURRECTED schon noch etwas brachialer zu Werke gehen und vielen Vergleichbands deutlich den Wind aus den Segeln nehmen. “Blood Spilled” strotzt nur so vor musikalischen Schmankerln und ist bei jedem Durchgang immer wieder ein Genuss. Tja, da ist den Nackenbrechern aus dem RESURRECTED-Höllenfeuer wieder einmal der große Coupe gelungen, der in Sachen Geschwindigkeit nicht ohne ist und dazu auch noch im selben Tempo so richtig geile eingängige Melodien ins Gehör jagt. Diese pure Raserei mit ihren grandiosen traditionellen und abwechslungsreichen Melodiestrukturen kann ich einfach nur jedem Death/Grind Fanatiker ohne Einschränkung ans Herz legen.

07.04.2003

Shopping

Resurrected - Blood Spilledbei iTunes6,99 €bei amazon9,98 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 28126 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern
Punkten
Nach Genres filtern
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Resurrected - Blood Spilled

  1. Anonymous sagt:

    Yep, klasse Album, mindestens so gut wie der Vorgänger. Knallt richtig gut und macht Spass beim Hören. Das Booklett is’ ein bißchen mickrig, aber was soll’s, dafür ist das Cover hübsch…

    8/10