Sabu - Heartbreak

Review

Für die AOR Gemeinde wurde das bereits 1985 auf den Markt geworfene und rare Album “Heartbreak” von Paul Sabu wiederveröffentlicht. Dieses stellte damals den Beginn von Pauls Produzentenkarriere dar, und zu Recht wurde er hierfür von allen Seiten gelobt. Inzwischen hat sich der gute Mann voll und ganz auf diesen Job eingestellt und tritt nicht mehr als Bandleader und Solokünstler auf. In seinen glorreichen Tagen in den Achtzigern und Neunzigern hatte sich der AOR-Workaholic einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Die Liste seiner Beteilung an Produktionen, als Studiomusiker und Kompositionen (für Solokünstler, Bands und Filme) ist ewig lang und würde den Rahmen hier sprengen. Kommen wir also nun zu “Heartbreak”. Der geneigte Fan weiß, was ihn erwartet: Mainstream kompatibler Melodic Rock vom Feinsten, welcher sich doch auch damals von der Masse positiv abhob und einiges an Qualität bot. Die Songs sind knackig, mit einer ohrwurm-mäßigen Eingängigkeit und hohem Potential versehen. Natürlich steht der markante und etwas an Sammy Hagar erinnernde Gesang im Vordergrund, während die ordentliche und sehr rockende Gitarrenarbeit eher ein wenig im Hintergrund spielt. Das Material ist verständlicherweise sehr melodisch und relativ straight. Der für die damalige Zeit und die Musikrichtung typische Hall auf dem Schlagzeug ist sicherlich nicht jedermanns Sache, aber so war das eben. Genauso wie die fast durchgehend präsenten Keyboards mit diesem süßlichen Sound. SABU traf damit genau den Zeitgeist und den Geschmack vieler. Die Stücke pendeln zwischen Bombastrock, balladeskem sowie flotteren Rockern. Als zusätzlichen Kaufanreiz wurden noch die drei Bonussongs “Cassie”, “Shake It Out” und “Street Angel” mit draufgepackt. Hierbei handelt es sich allerdings um Demos, welche nicht nur aufgrund der nervigen Computerdrums qualitativ stark vom regulären Material auf “Heartbreak” abfallen. Abgesehen von diesen Ausfällen ein Album voller Hits.

Shopping

Sabu - Heartbreak by Sabubei amazon70,06 €
27.04.2006

Geschäftsführender Redakteur (Konzertakkreditierungen, News, Test Audioprodukte)

Shopping

Sabu - Heartbreak by Sabubei amazon70,06 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 27865 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern
Punkten
Nach Genres filtern
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare