Sleeping Romance - Alba

Review

Mit “Alba” werfen SLEEPING ROMANCE gerade ihr zweites Album auf den Markt. Vorab wurden aber schon ganze drei Singles veröffentlicht, nämlich “My Temptation”, “Where The Light Is Bleeding” und “Lost In My Eyes”. Damit ist ein gutes Viertel der Platte schon häppchenweise rausgehauen worden. Der Pressetext zum Album empfiehlt SLEEPING ROMANCE übrigens vor allem für Fans von Bands wie XANDRIA. Das passt so eigentlich auch perfekt, denn sie machen recht typischen Symphonic Metal.

Bombast, der nicht nervt

Los geht “Alba” mit einem Intro, das schon zu Anfang klarstellt, dass bei SLEEPING ROMANCE keine billigen Keyboard-Arrangements auf den Tisch kommen, sondern wenn dann sehr gut gemachte, wahrscheinlich aber eher echte Streicher. Ein dramatisch anmutender Frauenchor schließt sich an, bevor mit einer Orgel dann die Drama-Schraube endgültig festgezogen wird. Ähnlich klassisch beginnt auch der erste Song, die Single “Where The Light Is Bleeding”. Als sich die anderen Instrumente dann anschließen, zeigt sich der Stil, den man vom Rest des Albums erwarten kann. Die Gitarren klingen stark nach Gothic Metal und die Drums marschieren meist im Midtempo vor sich hin. Sängerin Federica Lanna kann außerdem durch eine wirklich angenehme und kraftvolle Stimme bestechen.

SLEEPING ROMANCE liefern “nur” solide ab

Die handwerkliche Umsetzung stimmt bei SLEEPING ROMANCE auf jeden Fall. Auch die Produktion lässt eigentlich nichts zu wünschen übrig. Vor allem Fans von Gothic Metal und Symphonic Metal, wie zum Beispiel den bereits genannten XANDRIA, aber sicher auch Bands wie WITHIN TEMPTATION, DELAIN und wie sie alle heißen, können hier bedenkenlos zugreifen. Allerdings rächt sich das Erfolgsrezept, das eben bei allen Songs der Platte angewandt wird, spätestens dann, wenn es darum geht, Hörer anderer Genres hinter dem Ofen vorzulocken. Das gelingt SLEEPING ROMANCE nämlich mit “Alba” nicht so wirklich. Man hat sich schnell sattgehört, auch wenn man prinzipiell nichts auszusetzen hat. Hängen bleibt eher ein Gesamteindruck als einzelne Songs oder Passagen. Solide abgeliefert haben die Italiener hier auf jeden Fall, aber der große Wurf geht eben anders.

Shopping

Sleeping Romance - Albabei amazon16,99 €
13.11.2017

headbanging herbivore with a camera

Shopping

Sleeping Romance - Albabei amazon16,99 €
Sleeping Romance - Sleeping Romance Alba CD Standardbei EMP16,99 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29262 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Sleeping Romance auf Tour

09.02.18SERENITY - Symphonic Metal Nights Tour 2018Serenity, Visions Of Atlantis und Sleeping RomanceKomma, Wörgl
10.02.18SERENITY - Symphonic Metal Nights Tour 2018Serenity, Visions Of Atlantis und Sleeping RomanceKammgarn, Kaiserslautern
12.02.18SERENITY - Symphonic Metal Nights Tour 2018Serenity, Visions Of Atlantis und Sleeping RomanceNachtleben, Frankfurt/Main
Alle Konzerte von Sleeping Romance anzeigen »

Kommentare