Vektor - Outer Isolation

Review

Thrash ist eigentlich so gar nicht meine Baustelle, kann doch sogar ein Tischler die Genrealben, die mir zusagen, an den Fingern einer Hand abzählen. Nein, rein schubladentechnisch bin ich denkbar ungeeignet, mich mit VEKTOR kritisch auseinanderzusetzen. Deswegen ist es als Fügung des Schicksals anzusehen, dass ich “Outer Isolation” nicht so sehr rezensieren als vielmehr bewerben möchte. Zu sabbernder Lobhudelei reicht’s vielleicht gerade noch.

Im Prinzip könnte ich mir dabei alle Worte sparen: Hört euch einfach “Tetrastructural Minds” an; wem’s danach nicht warm am Bein runterläuft, dem ist eigentlich nicht zu helfen. Doch der Form halber will ich mal nicht so sein. VEKTOR stehen für äußerst verspielten progressiven Frickelthrash. VOIVOD scheinen die Jungs zu mögen (man siehe sich nur mal das Logo an), als BMler meine ich einen Hauch ABSU herauszuhören, aber in erster Linie klingen die Amis nach VEKTOR. Das heißt wilde Gitarrenritte, ordentlich Speed, mitunter ziemlich verschachtelte Endloskompositionen, die mit ihren extremen Gegensätzen eine musikalische Achterbahnfahrt darstellen, absolute Kompromisslosigkeit und die Fähigkeit, auf dieser Grundlage letztendlich ziemlich eingängiges, mitreißendes und unendlich energiegeladenes Material zu fabrizieren. Prog hin, Frickeln her, nach kurzem Kennenlernen ist “Outer Isolation” vor allem ein nicht nur packendes, nein: ein geiles Metalalbum, zu dem man die Metalfaust hochreißen möchtemuss.

VEKTOR haben ihren dritten Rundling so mit großartigen Ideen und spannenden Details vollgepackt, dass es einem den Atem nimmt und das Scheibchen auch auf Dauer nicht langweilig werden dürfte. Ich könnte mich ewig und drei Tage darüber auslassen, wie besonders toll dieses Solo hier oder jenes Riff dort sind, aber das macht ja keinen Sinn. Wozu dieses Meisterwerk zerreden, wenn man es selbst erleben muss? Genießt das Album in seiner vollen Pracht, staunt ein bisschen und seid begeistert.

Shopping

Vektor - Outer Isolationbei amazon8,99 €
20.02.2012

Shopping

Vektor - Outer Isolationbei amazon8,99 €
Vektor - Outer Isolationbei amazon20,65 €
Vektor - Outer Isolation [Vinyl LP]bei amazon18,99 €
Vektor - Outer Isolation by 101 DISTRIBUTIONbei amazon47,81 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29584 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

4 Kommentare zu Vektor - Outer Isolation

  1. Stendahl666 sagt:

    Stimmt alles! Hab auch alle neune verteilt, sooooooooooooo dermaßen gut.. Schade dass die keiner kennt!

    1. Michael Bott sagt:

      Ich habe Vektor auch erst nach dem Release der letzten Scheibe kennengelernt. Mittlerweile auch die zwei CDs davor zugelegt.
      Bin schwer begeistert.

      9/10
  2. Hans-Hubert sagt:

    Sehr gute Scheibe, wobei ich das allerdings nicht so euphorisch sehe.

  3. Sane sagt:

    Jap,geiles ding,damit gehe ich schon seit Jahren hausieren 🙂

    9/10