Die besten Alben des Jahres 2017
Platz 60 - 41

Special

Platz 52

Bild Aosoth V The Inside Scriptures Album 2017 Cover Artwork

AOSOTH – V: The Inside Scriptures

Traurigerweise das Abschlussalbum für AOSOTH (und gleichzeitig Abschluss der “Arrow in Heart”-Trilogie, die mit III begonnen wurde), aber bei solch einem Endergebnis ist es dann doch nicht so traurig: In die Dissonanz und Gewalt von AOSOTH haben sich nun ein wenig mehr Melodien eingeschlichen, die erdrückende Schwere von IV ist auch etwas gewichen. Dafür gibt es besseres, knackigeres Songwriting und mehr Songs, die im Kopf bleiben. Ganz großes Black-Metal-Tennis von den Franzosen dieses Jahr.

Wertungsdurchschnitt: 7,27

Anzahl Wertungen: 11

Hier befindet sich das Cover von ATTICs "Sanctimonious".

ATTIC – Sanctimonious

War das Debüt schon ein starker, aber nicht sonderlich herausstechender “King”-Worship, dürfen sich die Gelsenkirchener ATTIC mit eigenem Konzept (das auch wunderbar physisch bei CD und LP aufgemacht ist, Lob in der heutigen Spotify-Gesellschaft dafür!) und besserem Songwriting auf dem neuen Opus “Sanctimonious” nun definitiv auf den Spitzenplätzen im Heavy Metal 2017 einreihen. Noch etwas an den eigenen Stärken feilen, und dann reicht es künftig vielleicht auch für die Höchstplatzierung.

Wertungsdurchschnitt: 7,27

Anzahl Wertungen: 11

Albumcover Northlane - Mesmer

NORTHLANE – Mesmer

“Mesmer” könnte man fast schon als schizophrenes Album bezeichnen, aber NORTHLANE sind eben vielfältig. So prallen verschiedenste Gesichter der Band aufeinander und ergeben trotz allem ein schlüssiges Werk, das für Anhänger moderner Metal-Klänge als Pflichtkauf durchgeht.

Wertungsdurchschnitt: 7,27

Anzahl Wertungen: 11

Bild Wolfheart Tyhjyys Cover

WOLFHEART – Tyhjyys

WOLFHEART zeigen mit einer schon tollen Diskografie im Rücken auch wieder einmal auf “Tyhjyys” der Konkurrenz, wie man starken und relevanten Melodic Death Metal mit Eiern in der Hose spielt. Mit ein paar kleinen Schlenkern in ruhigere und langsamere Gefilde, der auch schon mal die Doom-Richtung streift, kommt auch die Abwechslung nicht zu kurz. Listenplatz verdient gesichert!

Wertungsdurchschnitt: 7,27

Anzahl Wertungen: 11

Seiten in diesem Artikel

1234567891011121314151617181920
28.12.2017

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29456 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

The Haunted, Asking Alexandria, Miss May I, Enslaved, Kadavar, Wolfheart, Northlane, In Hearts Wake, Heretoir, Moonspell, Pallbearer, Cradle of Filth, Archspire, Leprous, Dying Fetus und Sikth auf Tour

19.01.18metal.de präsentiertMiss May I - Europatour 2018Miss May I, Fit For A King, Void Of Vision und CurrentsResonanzwerk, Oberhausen
27.01.18metal.de präsentiertCryptoriana World Tour - Europe 2018Cradle of Filth und MoonspellHellraiser, Leipzig
28.01.18metal.de präsentiertCryptoriana World Tour - Europe 2018Cradle of Filth und MoonspellC-Club, Berlin
Alle Konzerte von The Haunted, Asking Alexandria, Miss May I, Enslaved, Kadavar, Wolfheart, Northlane, In Hearts Wake, Heretoir, Moonspell, Pallbearer, Cradle of Filth, Archspire, Leprous, Dying Fetus und Sikth anzeigen »

2 Kommentare zu Die besten Alben des Jahres 2017 - Platz 60 - 41

  1. Miro sagt:

    wie wärs wenn ihr mal ne Funktion einbaut, wo User/Leser abstimmen können, welches die besten Alben sind?

    1. Colin Büttner sagt:

      Gute Idee. Vielleicht kann man da ja wirklich was machen.