Jahrespoll 2012
Rückblick der Redaktion auf 2012

Special

Matthias Olejnik

Album-Highlights:

BEASTMILK – Use Your Deluge (EP)
NEUROSIS – Honor Found In Decay
ANATHEMA – Weather Systems
PLANKS – Funeral Mouth
ABRAHAM – The Serpent, The Prophet & The Whore
NIDINGR – Greatest Of Deceivers
MESHUGGAH – Koloss
CRYPTOPSY – Cryptopsy
TESTAMENT – Dark Roots Of Earth
THE SMASHING PUMPKINS – Oceania
BEYOND TERROR BEYOND GRACE – Nadir
DOWNFALL OF GAIA – Suffocating In The Swarm Of Cranes
THE CULT – Choice Of Weapon
NAPALM DEATH – Utilitarian
WAR FROM A HARLOTS MOUTH – Voyeur
SWANS – The Seer
KILLING JOKE – MMXII

Album-Enttäuschungen:

KYLESA – From the Vaults, Vol. 1
PRONG – Carved Into Stone
STORM CORROSION – Storm Corrosion (selten solch nichtssagenden, langweiligen Käse gehört)

Beste Songs:

BEASTMILK – Children Of The Atom Bomb
NAPALM DEATH – Think Tank Trials
THE CULT – Elemental Light

Meistgehörte Klassiker:

ALICE IN CHAINS – Dirt

Beste Newcomer:

BEASTMILK

Persönliche Neuentdeckung 2012:

LIGHT BEARER

Vorfreude auf 2013:

neue ALICE IN CHAINS

Endlich ein Album von BEASTMILK

Bester Film:

Der Hobbit. Ansonsten war Prometheus noch ganz cool

Enttäuschendster Film:

Ted (totaler Müll)

Bestes, 2012 gelesenes Buch:

Paradise Lost von John Milton

Persönlichkeit 2012:

JK, CS, PO

Größte Arschgeige 2012:

Philipp Rösler, unfähig und arrogant = eine fürchterliche Mischung!

Das Jahr 2012 war…

…bzgl. neuer Musik gezielt reduziert, dafür verstärkt mit Blick zurück auf alte, persönliche Highlights und lange nicht gehörte Alben.

Hoffnungen für 2013:

Alte Alben häufiger auflegen. Es muss nicht immer neue und schon gar nicht immer mehr Musik sein.

Seiten in diesem Artikel

12345678910111213141516171819202122
31.12.2012

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 27863 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern
Punkten
Nach Genres filtern
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

3 Kommentare zu Jahrespoll 2012 - Rückblick der Redaktion auf 2012

  1. alterNölsack sagt:

    Sauber! ^^

  2. CallHimNames sagt:

    @Christoph Meul, eine schöne Liste, aber hörst du wirklich Bands die mal bei No Colours Records waren – DEM deutschen NSBM-Label (The Flight Of Sleipnir)? Das weißt du wahrscheinlich selbst, aber nach diesem Jahr immerhin bedenklich. Ansonsten: Danke für die guten Listen, war einiges neues und mich bereicherndes dabei.

  3. Bastian sagt:

    Dimmu Borgir waren auch mal bei No Colours…