Jahrespoll 2012
Rückblick der Redaktion auf 2012

Special

Christoph Meul

Beste Alben 2012:

01. PARADISE LOST – Tragic Idol
02. NACHTMYSTIUM – Silencing Machine
03. A FOREST OF STARS – A Shadowplay For Yesterdays
04. BARONESS – Yellow & Green
05. DOWNFALL OF GAIA – Suffocating In The Swarm Of Cranes
06. SATURNUS – Saturn In Ascension
07. EVOKEN – Atra Mors
08. SONNE ADAM – Doctrines Of Dark Devotion
09. NEUROSIS – Honour Found In Decay
10. TESTAMENT – Dark Roots Of Earth

Beste Lieder 2012:

BARONESS – The Line Between
NACHTMYSTIUM – I Wait In Hell
PARADISE LOST – Fear Of Impending Hell, In This We Dwell
SATURNUS – A Fathers Providence

Größte Enttäuschungen 2012:

WINTERFYLLETH – The Trenody Of Triumph
WODENSTHRONE – Curse
INCANTATION – Vanquish In Vengeance

Meistgehörte Klassiker in 2012:

Wie immer: Frühneunziger Black und Death Metal

Heiß erwartet:

neue AUTOPSY
neue DARKTHRONE
neue THE FLIGHT OF SLEIPNIR
vielleicht auch eine neue NECROS CHRISTOS?

Seiten in diesem Artikel

12345678910111213141516171819202122
31.12.2012

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 27851 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern
Punkten
Nach Genres filtern
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

3 Kommentare zu Jahrespoll 2012 - Rückblick der Redaktion auf 2012

  1. alterNölsack sagt:

    Sauber! ^^

  2. CallHimNames sagt:

    @Christoph Meul, eine schöne Liste, aber hörst du wirklich Bands die mal bei No Colours Records waren – DEM deutschen NSBM-Label (The Flight Of Sleipnir)? Das weißt du wahrscheinlich selbst, aber nach diesem Jahr immerhin bedenklich. Ansonsten: Danke für die guten Listen, war einiges neues und mich bereicherndes dabei.

  3. Bastian sagt:

    Dimmu Borgir waren auch mal bei No Colours…