Turn Back Time To 1996
Folge 10: "Swansong" von Carcass

Special

Der Aufschrei war groß vor 20 Jahren, als die britischen Death-Grinder CARCASS aufgrund diverser Differenzen ihren Schwanengesang anstimmten. Wobei man natürlich schon relativieren muss: Bei einem Teil der Fans. Denn viele alte Anhänger hatten sich bereits spätestens nach “Necoticism – Descanting The Insalubrious“ von der Band abgewandt, weil für sie ausschließlich die Grind-Göttergaben “Reek Of Putrefaction“ und “Symphonies Of Sickness“ zählten. Das kommerziell sehr erfolgreiche “Heartwork“ mit seiner todesmetallischen Ausrichtung und der Verwendung von Melodien (Sakrileg!) passte ganz einfach nicht mehr in das Weltbild dieser Fans. Daher hielt sich bei diesen die Trauer sicher auch in sehr überschaubaren Grenzen, als die Band 1996 mit “Swansong“ die Bühne verließ. Und das man sich rund 8 Jahre später wieder reformieren würde, ahnte zu diesem Zeitpunkt auch niemand.

carcass-logo

Carcass “Swansong” – Fakten:

Aufgenommen wurde bereits von Februar bis April 1995 mit Produzent Colin Richardson. Bis zur Veröffentlichung sollte dann aber noch über ein Jahr vergehen aufgrund von Streitigkeiten mit dem neuen Label Columbia, bei denen das Album dann letztlich auch nicht erschien. Das übernahm dann schließlich am 10.06.1996 das ehemalige und nun wieder aktuelle Label Earache.

Besetzung:

Jeff Walker (Vocals, Bass)

Bill Steer (Guitar)

Carlo Regadas (Guitar)

Ken Owen (Drums)

Tracklist:

1. Keep On Rotting In The Free World

2. Tomorrow Belongs To Nobody

3. Black Star

4. Cross My Heart

5. Childs Play

6. Room 101

7. Polarized

8. Generation Hexed

9. Firm Hand

10. R**k The Vote

11. Don’t Believe A Word

12. Go To Hell

carcass-band-1996

Galerie mit 16 Bildern: Carcass auf dem Summer Breeze Open Air 2016

Seiten in diesem Artikel

12
25.11.2016

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 28462 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern
Punkten
Nach Genres filtern
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

2 Kommentare zu Turn Back Time To 1996 - Folge 10: "Swansong" von Carcass

  1. CarcassRepariert! sagt:

    Witzig, ich habe die CD neulich auch mal wieder rausgekramt und mich intensiv damit befasst. Allerdings musste ich feststellen, dass ich die Platte mittlerweile sogar noch öder finde, als damals. Viel zuviel Gleichförmigkeit und insgesamt zu wenig Abwechslung. Das, was man damals noch Weggewunken hat, weils halt CARCASS sind, klappt heute nicht mehr. Ein Album am Rande zur Langeweile. 4/10

  2. Eugen sagt:

    Ich bin so untrue, dass dies meine Lieblingsscheibe von Carcass ist. Alleine die Cowbell! Und wieder auf den MP3 Player damit.